Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

160028 VO Musik - Kultur - Wissenschaft. Eine Ringvorlesung (2011W)

einführende Vorlesung (B06 [Aktuelle Musik] - Version 2008)

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 10.10. 19:00 - 20:30 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Montag 17.10. 19:00 - 20:30 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Montag 24.10. 19:00 - 20:30 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Montag 31.10. 19:00 - 20:30 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Montag 07.11. 19:00 - 20:30 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Montag 14.11. 19:00 - 20:30 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Montag 21.11. 19:00 - 20:30 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Montag 28.11. 19:00 - 20:30 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Montag 05.12. 19:00 - 20:30 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Montag 12.12. 19:00 - 20:30 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Montag 09.01. 19:00 - 20:30 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Montag 16.01. 19:00 - 20:30 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Montag 23.01. 19:00 - 20:30 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Montag 30.01. 19:00 - 20:30 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Was ist Musik? Warum redet und schreibt man über Musik? Wer redet und schreibt über Musik? Über welche Musik redet und schreibt die Musikwissenschaft? Über welche schweigt sie? Was bedeutet die Musik für den Einzelnen, für das Kollektiv? Welchen Herausforderungen muss sich die Musikwissenschaft heute stellen?
Thema dieser Lehrveranstaltung ist die Musikwissenschaft selbst. Ihre Anschlussfähigkeit an aktuelle Debatten der Kunst- und Kulturwissenschaft(en) zu überprüfen und sie als akademische Disziplin hinsichtlich ihres Umfangs, ihrer Methoden und Ziele innerhalb dieser Diskussion kritisch zu verorten, ist das Ziel der auf zwei Semester angelegten Ringvorlesung.
Im Wintersemester 2011/12 werden grundlegende Fragestellungen thematisiert, die insbesondere die Stimme der Musikwissenschaft im Konzert der akademischen Disziplinen, die Rolle der Musik innerhalb der Kultur und die spezifische Relevanz der Musik im Zusammenhang mit der Konstruktion kultureller Identitäten betreffen.
Hierbei versteht sich die Ringvorlesung als Ort eines offenen Diskurses, in dem verschiedene Zugänge zu Inhalten und Methoden der Musikwissenschaft und vielfältige wissenschaftliche Ansätze diskutiert werden sollen. Namhafte Vertreterinnen und Vertreter des Faches werden zu unterschiedlichen Themen sprechen und diverse Fragestellungen reflektieren: Christian Kaden (Berlin); Max Haas (Basel), Tobias Janz (Hamburg), Barbara Boisits (Wien), Michele Calella (Wien), Frank Hentschel (Gießen), Melanie Unseld (Oldenburg), Ralf von Appen (Gießen), Hans Neuhoff (Köln), Melanie Wald-Fuhrmann (Berlin), Marie-Agnes Dittrich (Wien), Laurenz Lütteken (Zürich) und Federico Celestini (Innsbruck).

Anmerkung:
Die Lehrveranstaltung wird von einem Konversatorium begleitet. Informationen, Materialien, Literatur, Literaturlisten und Video-/Audiostreams der einzelnen Vorträge werden ab Oktober 2011 unter http://musikwissenschaft.univie.ac.at/MusikKulturWissenschaft abrufbar sein werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

mündliche Prüfung am Semesterende

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Vortrag mit Diskussion

Literatur

Literatur wird im Laufe der Lehrveranstaltung bekanntgegeben, siehe auch:
http://musikwissenschaft.univie.ac.at/MusikKulturWissenschaft

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B03 (nach ca. 1600), B06 (Aktuelle Musik), B10, B13, B16, B17, B18, B19; M01, M03, M04, M05, M07, M10, M13, M14, M15, M16; § 10 (1, 4, 8), § 12 (1, 4, 8); EC EMG 2

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:35