Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

160039 VO Musikwissenschaftliche Arbeitstechniken (2014W)

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Donnerstag, 11:00-12:30, HS B, Campus (Altes AKH), Hof 2
1. Termin: 02.10.2014, letzter Termin: 20.11.2014

Tutorium:
Dienstag, 09:00-10:30, HS 2, Institut für Musikwissenschaft
Tutorin: Melanie Strumbl
-


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Wissenschaftliches Arbeiten stellt die absolute Grundlage jegliches universitären Studiums dar, doch was heißt eigentlich wissenschaftlich zu arbeiten? In der Vorlesung werden die grundlegenden Kenntnisse der musikwissenschaftlichen Arbeitstechniken vermittelt und es soll erörtert werden, was eine musikwissenschaftliche Fragestellung ausmacht. Wo und wie finde ich beispielsweise musikwissenschaftlich relevante Literatur und wie muss diese bewertet und ausgewertet werden? Ferner wird der Umgang mit Quellen und Daten diskutiert und wir beschäftigen uns mit der Frage, wie eine musikwissenschaftliche Arbeit wissenschaftlich korrekt zu verfassen ist, wobei die einzelnen Schritte der Planung, Literaturrecherche, Gliederung und Niederschrift beleuchtet werden.

Der Besuch des Tutoriums ist dringend zu empfehlen, um dort die erworbenen Kenntnisse üben, erproben und vertiefen zu können.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung (Modulprüfung, gemeinsam mit der Lehrveranstaltung "Allgemeine Grundlagen der Musik").

1. Termin: Freitag, 12.12.2014, 15:00-16:30, HS B
2. Termin: Dienstag, 13.1.2015, 10:00-11:30, HS 1
3. Termin: Freitag, 30.1.2015, 14:00-15:30, HS 1

Informationen zur Anmeldung finden Sie unter http://musikwissenschaft.univie.ac.at/studium/lehrveranstaltungen/pruefungstermine-steop/

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B01.1

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:52