Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

160052 VO Die Volksmusik Japans (2018S)

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 08.03. 09:00 - 10:30 HS. 1 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-09
Donnerstag 15.03. 09:00 - 10:30 HS. 1 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-09
Donnerstag 22.03. 09:00 - 10:30 HS. 1 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-09
Donnerstag 12.04. 09:00 - 10:30 HS. 1 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-09
Donnerstag 19.04. 09:00 - 10:30 HS. 1 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-09
Donnerstag 26.04. 09:00 - 10:30 HS. 1 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-09
Donnerstag 03.05. 09:00 - 10:30 HS. 1 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-09
Donnerstag 17.05. 09:00 - 10:30 HS. 1 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-09
Donnerstag 24.05. 09:00 - 10:30 HS. 1 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-09
Donnerstag 07.06. 09:00 - 10:30 HS. 1 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-09
Donnerstag 14.06. 09:00 - 10:30 HS. 1 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-09
Donnerstag 21.06. 09:00 - 10:30 HS. 1 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-09

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Aufgrund der unterschiedlichen geographischen Lage und der sich daraus ergebenden sozio-ökonomischen Umstände gibt es in Japan vielfältige regionale Volkskulturen. Allerdings wurde ihre Musik im Vergleich zur Kunstmusik — wie Shakuhachi, Koto oder Musik des Noh-Theaters — in Österreich selten aufgeführt und in bisherigen Vorlesungen selten behandelt.
Das Ziel der Lehrveranstaltung ist, die japanische Volksmusik von unterschiedlichen Aspekten her zu betrachten und sich einen Einblick über die japanische Volksmusikkultur zu verschaffen. Dabei richten wir unser Augenmerk nicht nur auf die musikalischen Phänomene, sondern auch auf die grundlegenden Ideen des musikalischen Verhaltens. Die regionalen Charakteristika und gemeinsamen Eigenschaften der Musik, sowie der soziokulturelle Kontext und die geographischen und historischen Hintergründe werden im Rahmen der Lehrveranstaltung diskutiert. Die Fachliteratur in Japan und in westlichen Ländern, sowie aktuelle Forschungsstände werden in der Vorlesung vorgestellt.

Die folgenden Themenbereiche werden im Rahmen der Lehrveranstaltung behandelt:
• Definition „Volksmusik“ in Japan.
• Kurze Einführung über Japan
- Geografische Lage und natürliche Umwelt.
- Sozioökonomische Hintergründe
- Religion, bzw. Volksglauben in Japan.
• Vom Charakter der japanischen Volksmusik
• Volksmusik und religiöse Feste Matsuri.
• Die gemeinsamen Eigenschaften und regionale Charakteristika der japanischen Volksmusik.
• Die japanische Volksmusik von Norden nach Süden.
- Regionen : Hokkaidô, Tôhoku, Kantô, Chûbu, Kinki, Chûgoku-Shikoku, Kyûshû.
• Die „traditionelle“ japanische Volksmusik unter dem Einfluss von westlicher Musik.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Inhalt der Vorlesung

Literatur

Wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA 2016: ETH-V, POP-V, FRE
BA 2011: B04, B11, B14, B16
MA; M02, M03, M04, M05, M08, M11, M13
EC MdW: MdW2
EC POM: POM2

Letzte Änderung: Mi 11.07.2018 15:26