Universität Wien FIND

160058 PS Ethnomusikologie - Musik in Lateinamerika (2017S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Das PS entfällt am 24.5. und am 7.6.

Mittwoch 08.03. 12:30 - 14:00 HS. 2 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-01
Mittwoch 15.03. 12:30 - 14:00 HS. 2 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-01
Mittwoch 22.03. 12:30 - 14:00 HS. 2 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-01
Mittwoch 29.03. 12:30 - 14:00 HS. 2 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-01
Mittwoch 05.04. 12:30 - 14:00 HS. 2 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-01
Mittwoch 26.04. 12:30 - 14:00 HS. 2 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-01
Mittwoch 03.05. 12:30 - 14:00 HS. 2 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-01
Mittwoch 10.05. 12:30 - 14:00 HS. 2 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-01
Mittwoch 17.05. 12:30 - 14:00 HS. 2 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-01
Mittwoch 24.05. 12:30 - 14:00 HS. 2 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-01
Mittwoch 31.05. 12:30 - 14:00 HS. 2 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-01
Mittwoch 07.06. 12:30 - 14:00 HS. 2 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-01
Mittwoch 14.06. 12:30 - 14:00 HS. 2 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-01
Mittwoch 21.06. 12:30 - 14:00 HS. 2 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-01
Mittwoch 28.06. 12:30 - 14:00 HS. 2 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-01

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Lateinamerikanische und karibische Musik kennt viele Facetten. Die Studierenden werden anhand von Literaturrecherche und selbstgewählten Beispielen jeweils Themen erarbeiten und präsentieren. Es stehen dabei sämtliche Aspekte zur Auswahl, die auch zu Beginn vom Lehrer grundlegend vorgestellt werden: Musik der indigenen Bevölkerung, Afro-amerikanische Musiktraditionen (etwa Candomblé, Vodou, Samba), und populäre Musik der verschiedenen Regionen. Teilnehmende Studierende erhalten dadurch einen weitreichenden Überblick und grundlegende Kenntnisse zu den entsprechenden Traditionen, sowie Methoden- und Literaturkenntnisse.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Leistungskontrolle erfolgt LV-immanent im Rahmen von Hausarbeiten, Referaten und Gruppenarbeiten. Details werden in der ersten Einheit bekanntgegeben.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Grundlagen in der Handhabung des wissenschaftlichen Apparats werden vorausgesetzt.

Prüfungsstoff

Wird im Lauf der LV erarbeitet.

Literatur

Wird im Lauf der LV bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

PRO, ETH-V; B04. B08, B11

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:52