Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

160061 PR Grundlagen der Studiotechnik (2021S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
GEMISCHT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Aufgrund der Bestimmungen zur COVID19 Pandemie finden die ersten drei Termine digital in moodle statt und dienen der theoretischen Vorbereitung auf das Praktikum. Aufgrund der Lehrinhalte ist es notwendig, das Praktikum teilweise in Präsenz abzuhalten, dafür werden im April, Mai und Juni an vier Samstagen geblockte Termine für Kleingruppen im Studio stattfinden, die auch per Livestream übertragen werden. Die Anwesenheit im Studio an einem dieser Termine ist verpflichtend, auch für die drei weiteren Termine gilt die Anwesenheitspflicht, allerdings online.
UPDATE 20.04.2021: Für die Teilnahme an den LV-Terminen vor Ort ist die Vorlage eines gültigen Eintrittstests erforderlich (siehe: https://studieren.univie.ac.at/info ).

Montag 01.03. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 15.03. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 12.04. 15:00 - 16:30 Digital
Samstag 24.04. 10:00 - 17:00 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Seminarraum 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-EG-01
Samstag 08.05. 10:00 - 17:00 Seminarraum 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-EG-01
Samstag 12.06. 10:00 - 17:00 Seminarraum 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-EG-01
Samstag 19.06. 10:00 - 17:00 Seminarraum 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-EG-01

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Ziel der Lehrveranstaltung ist es, eine praxisnahe Einführung in die Studiotechnik zu bieten. Das Hauptaugenmerk soll dabei auf den grundlegenden Arbeitsschritten zur Erstellung von Aufnahmen liegen: Einerseits Hardwarekunde (Mikrofone, Signalführung, Analog-/Digitalwandlung, Mischpulte, etc.), andererseits aber auch Software (DAW, Plugins, etc) und natürlich die praktische Anwendung der vermittelten Inhalte zur Mikrofonierung, Aufnahme verschiedener Instrumente, Nachbearbeitung, Mixing, etc.
Im praktischen Teil der Lehrveranstaltung sind die Studierenden dazu angehalten, selbstständig aber unter Anleitung eine Musikproduktion zu erstellen. Dabei werden in Kleingruppen die verschiedenen nötigen Arbeitsschritte vom Arrangement über Aufnahmeplan und Aufnahmen bis zum fertigen Mix durchgeführt. Eine Präsentation im Rahmen der Semesterfrüchte ist angedacht.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Leistung wird durch Kurzreferate, Schnittübungen, einer finalen Produktion sowie Anwesenheit und Mitarbeit beurteilt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Finale Produktion - 40 Punkte
Anwesenheit/Mitarbeit - 20 Punkte
Kurzreferat - 20 Punkte
Schnittübung - 20 Punkte
-----
Gesamt - 100 Punkte

1 (Sehr Gut): 91-100
2 (Gut): 76-90
3 (Befriedigend): 64-75
4 (Genügend): 50-63
5 (Nicht Genügend): <50

Prüfungsstoff

Für eine positive Beurteilung muss die Punktezahl von mindestens 50 erreicht und die Einzelleistung "Finale Produktion" dabei mit nicht weniger als 20 Punkten bewertet werden.

Literatur

Dickreiter, M., Dittel, V., Hoeg, W. & Wöhr, M. (2014). Handbuch der Tonstudiotechnik (8., Völlig überarbeitete Und Erweiterte Auflage Aufl.). Berlin, Deutschland: De Gruyter.

Eargle, J. (2004). Eargle’s The Microphone Book, Second Edition: From Mono to Stereo to Surround - A Guide to Microphone Design and Application (Audio Engineering Society Presents) (2. Aufl.). Oxford, UK: Focal Press.

Izhaki, R. (2008). Mixing Audio: Concepts, Practices and Tools (First Edition). Oxford, UK: Focal Press.

Weitere Literatur wird im Verlauf der LV bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA: PRX
MA: M03, M05, M17

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 16:28