Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

160073 UE Weitere lebende Fremdsprache: Italienisch für LiteraturwissenschaftlerInnen (2010S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 01.03. 10:00 - 13:00 Seminarraum A Berggasse 11 2.OG
Montag 08.03. 10:00 - 13:00 Seminarraum A Berggasse 11 2.OG
Montag 15.03. 10:00 - 13:00 Seminarraum A Berggasse 11 2.OG
Montag 22.03. 10:00 - 13:00 Seminarraum A Berggasse 11 2.OG
Montag 12.04. 10:00 - 13:00 Seminarraum A Berggasse 11 2.OG
Montag 19.04. 10:00 - 13:00 Seminarraum A Berggasse 11 2.OG
Montag 26.04. 10:00 - 13:00 Seminarraum A Berggasse 11 2.OG
Montag 03.05. 10:00 - 13:00 Seminarraum A Berggasse 11 2.OG
Montag 10.05. 10:00 - 13:00 Seminarraum A Berggasse 11 2.OG
Montag 17.05. 10:00 - 13:00 Seminarraum A Berggasse 11 2.OG
Montag 31.05. 10:00 - 13:00 Seminarraum A Berggasse 11 2.OG
Montag 07.06. 10:00 - 13:00 Seminarraum A Berggasse 11 2.OG
Montag 14.06. 10:00 - 13:00 Seminarraum A Berggasse 11 2.OG
Montag 21.06. 10:00 - 13:00 Seminarraum A Berggasse 11 2.OG
Montag 28.06. 10:00 - 13:00 Seminarraum A Berggasse 11 2.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Fachtexten italienischer Sprache; thematisch orientierte Wortschatzarbeit: Erweiterung der Kenntnisse der literaturwissenschaftlichen Fachsprache unter Einbeziehung kulturwissenschaftlicher Aspekte; Übungen zur Lesefertigkeit (und zur korrekten Aussprache). Erkennen und Einüben von Strukturen der Satz- und Textsyntax durch den Ausbau von Grammatikkenntnissen und Wortschatz.
Niveau A: bibliographische Hinweise, Bibliothekskataloge, Enzyklopädien, Zeitschriften, Rezensionen¿
Niveau B: Texte der Primär- und Sekundärliteratur: verarbeiten können (Prosawerke aus dem 19./20. Jh, Monographien, kritische Ausgaben. Stärkere Einbeziehung literarischer und kulturwissenschaftlicher Aspekte (Epochen, Gattungen).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung am Semesterende bzw. ¿anfang. Häufige Lernkontrollen (schriftlich) während des Semesters.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Niveau A. Fachtexte in ital. Sprache lesen und anwenden. Mit bibliographischen Hinweisen, Bibliothekskatalogen, Enzyklopädien, Zeitschriften, Rezensionen, usw. umgehen und diese anwenden können. Steigerung der Lesekompetenz von A2 auf B1 des GERS.
Niveau B. Texte der Primär- und Sekundärliteratur verarbeiten können (Prosawerke aus dem 19./20. Jh). Stärkere Einbeziehung literarischer und kulturwissenschaftlicher Aspekte (Epochen, Gattungen, geschichtliche Kenntnisse), um ein tieferes Verständnis der Texte zu ermöglichen. Steigerung der Lesekompetenz von B1 auf B2 des GERS.

Prüfungsstoff

Interaktive Arbeitsformen; Anleitung zu selbst gesteuertem Lernen inkl. Nutzung Neuer Medien und Lernplattformen; mündliche/schriftliche Zusammenfassungen in deutscher Sprache, Erweiterung der produktiven (Schreib)fertigkeit durch das Verfassen von kurzen Übersetzungen (Ital.-Deutsch).

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA M7

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:35