Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

160113 VO Einführung in die Indogermanistik (2021S)

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

MO wtl von 01.03.2021 bis 28.06.2021 18.30-20.00
Ort: online via Moodleplattform


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalt
Die LV bietet einen Überblick über moderne und alte Sprachen der sog. indogermanischen Sprachfamilie sämtlicher Sprachzweige (Anatolisch, Tocharisch, Indisch, Iranisch, Albanisch, Armenisch, Griechisch, Italisch, Keltisch, Germanisch, Baltisch, Slawisch). Sie vermittelt außerdem grundlegende Methoden und Fachbegriffe der historisch-vergleichenden Sprachwissenschaft sowie grundlegende Kenntnisse der rekonstruierten indogermanischen Grundsprache.

Ziel
Vorbereitung auf weiterführende und spezialisierte Lehrveranstaltungen zu indogermanischen Einzelsprachen und zu linguistischen Fragestellungen mit historischer Perspektive.

Methoden
Durch PowerPoint-Folien unterstützter Vortrag (ca. 60-80 Einzelfolien pro Einheit) digital via Moodle/Zoom; die Folien und ein Verzeichnis verwendeter bzw. weiterführender Literatur wird über die Lernplattform Moodle zugänglich sein; dort ist auch das detaillierte Semesterprogramm einsehbar.

Selbsttest
Zu jeder Einheit wird ein Quiz mit Lösungen zum Selbsttest bereitgestellt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Es gibt 4 Prüfungstermine.

Schriftliche Online-Prüfung, der Prüfungsbogen ist am Prüfungstag über die Moodle-Plattform zugänglich. Abgabezeitraum: 72 h
Open Books Prüfung, d.h. Sie können alle (bereitgestellten) Materialen, Unterlagen und Bücher verwenden

Die Regeln der guten wissenschaftlichen Praxis sind einzuhalten, allfällige direkte Zitate sind als solche zu kennzeichnen. Die Prüfung ist selbständig und ohne Hilfe Dritter zu schreiben. Die abgegebene Prüfung wird standardmäßig einer Plagiatsprüfung (Turnitin) unterzogen werden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderungen für die Teilnahme
Erfolgreiche Absolvierung der StEOP Sprachwissenschaft, weitere Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Beurteilungsmaßstab für die schriftliche Prüfung
Es können insgesamt 42 Punkte erreicht werden ; es gilt folgender Notenschlüssel:
42-38 sehr gut, 37-33 gut, 32-25 befriedigend, 24-16 genügend, 15-0 nicht genügend.

Prüfungsstoff

Inhalte des PowerPoint-Vortrags (bereitgestellt über Moodle).

Die zusätzliche Literatur dient der Vertiefung.

Literatur

Meier-Brügger, Michael: Indogermanische Sprachwissenschaft, Berlin: de Gruyter, 9. durchgesehene und ergänzte Auflage 2010.
Corthals, Johan: Indogermanistik. Kleiner Begleiter für das Grundstudium, CreateSpace Independent Publishing Platform, 2. Auflage 2015.

Weitere Literatur wird während des Semesters auf der Moodle Lernplattform zugänglich gemacht.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA-M8
Skandinavistik: SKE 110, [SKB222, SKB311]

Letzte Änderung: Di 12.10.2021 13:48