Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

160117 PR Wissenschaftliches Praktikum aus Psycho- und Patholinguistik (2019W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Bitte beachten Sie, dass unsere Treffen vierzehntäglich stattfinden.
Eine genaue Beschreibung der Sitzungen finden Sie auf moodle.

Montag 07.10. 13:00 - 14:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Montag 21.10. 13:00 - 14:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Montag 04.11. 13:00 - 14:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Montag 18.11. 13:00 - 14:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Montag 02.12. 13:00 - 14:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Montag 16.12. 13:00 - 14:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Montag 13.01. 13:00 - 14:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Montag 27.01. 13:00 - 14:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In diesem Praktikum schaffen wir uns einen Überblick über Grundbegriffe des Experimentierens: Wie plane ich ein psycholinguistisches Experiment?, Was ist der Unterschied zw. Fragestellung und Hypothese?, Was sind abhängige und unabhängige Variablen?, Welche Versuchsdesigns gibt es? Worauf muss ich bei der Erstellung des Stimulusmaterials achten? Wie muss es ausgetestet werden? Wie setze ich das Stimulusmaterial in ein funktionierendes Experiment um? Welche online Platformen/Programme gibt es, um ein psycholinguistisches Experiment durchzuführen? Welche Versuchspersonen sollen teilnehmen? Wie werte ich die Daten aus? Wie kann ich die Ergebnisse interpretieren?

In diesem Praktikum werden Sie 'hands-on' diesen Fragen nachgehen und ein Experiment durchführen. Sie können das Praktikum auch nutzen, um die praktischen Übungen Ihrer ersten BA-Arbeit durchzuführen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Aktive Mitarbeit an allen Praktikumsterminen und Durchführung der praktischen Aufgaben.

Bitte bringen Sie unbedingt WLAN-fähige Laptops oder Tablets mit!

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Durchführung der 'hands-on' Aufgaben.

Das Praktikum ist ein gutes Übungsfeld für das (zeitlich und räumlich) vorangehende "BA-Seminar 1 aus Psycholinguistik". Ich empfehle Ihnen, die beiden in Kombination zu besuchen.

Literatur

Huber, Oswald (2000). Das psychologische Experiment: eine Einführung. Verlag Hans Huber

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA-APM10b

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:20