Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

160133 PS Besondere Probleme der Sprachenpolitik (2019W)

Genderlinguistik

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 16.10. 12:30 - 16:00 Seminarraum 8 Sensengasse 3a 5.OG
Mittwoch 30.10. 12:30 - 16:00 Seminarraum 8 Sensengasse 3a 5.OG
Mittwoch 13.11. 12:30 - 16:00 Seminarraum 8 Sensengasse 3a 5.OG
Mittwoch 27.11. 12:30 - 16:00 Seminarraum 8 Sensengasse 3a 5.OG
Mittwoch 11.12. 12:30 - 16:00 Seminarraum 8 Sensengasse 3a 5.OG
Mittwoch 22.01. 12:30 - 16:00 Seminarraum 8 Sensengasse 3a 5.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung beschäftigt sich mit unterschiedlichen linguistischen Perspektiven auf das Verhältnis von Sprache, Politik und Gender. Studierenden soll ein erster Zugang zu zentralen theoretischen und empirischen Auseinandersetzungen mit dem Thema "Genderlinguistik" gegeben werden.
Die "feministisch-queere" Sprachkritik und Sprachplanung wird ebenso Thema sein, wie kognitionspsychologische und diskursanalytische Ansätze. Die Auseinandersetzung mit soziologischen und philosophischen Geschlechter- bzw. Genderkonzepten wird uns das ganze Semester über begleiten.
Das detaillierte Programm, die Literaturliste ist auf MOODLE zu finden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Referat, schriftliche Portfolioaufgaben

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderung für eine positive Beurteilung sind die Anwesenheit (zwei Einheiten dürfen versäumt werden), die Erfüllung aller Portfolioaufgaben und die Ausarbeitung/ Präsentation eines Referats.
Die Ermittlung der Endleistung setzt sich aus folgenden Teilleistungen zusammen, die prozentuell wie angegeben in die Beurteilung eingehen:
.) aktive Mitarbeit, (20%)
.) Referat, (40%)
.) Portfolio-Arbeiten (40%)
Die konkreten Aufgabenstellungen, Abgabetermine und Benotungskriterien werden in Moodle bekannt gegeben.

Prüfungsstoff

Vortrag, Referat, Diskussion, Gruppenarbeit

Literatur

Die Literaturliste wird auf der Moodle-Plattform bereitgestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MA2-APM4B

Letzte Änderung: Mi 05.02.2020 12:28