Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

160149 VO Einführung in die kognitive Psychologie für LinguistInnen (2017W)

Details

Sprachen: Deutsch, Englisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 10.10. 10:45 - 14:00 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Dienstag 07.11. 10:45 - 14:00 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Dienstag 14.11. 10:45 - 14:00 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Dienstag 21.11. 10:45 - 14:00 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Dienstag 28.11. 10:45 - 14:00 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Dienstag 05.12. 10:45 - 14:00 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Dienstag 12.12. 10:45 - 14:00 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Dienstag 16.01. 10:45 - 13:00 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In dieser Lehrveranstaltung bekommen Studierende einen Zugang zu grundlegenden Aspekten der Kognition, Wissen darüber, wie das menschliche Gehirn Wahrnehmung verarbeitet, wie es lernt, fühlt, entscheidet und vor allem, wie es Sprache wahrnimmt und produziert.
Lehrziel ist es, Studierende mit Grundlagen der Kognition aus neurowissenschaftlicher Sicht vertraut zu machen sowie Anwendungen des Faches Neuroinformationssysteme (NeuroIS)
darzulegen. Nachfolgend sind die Inhalte der Lehrveranstaltung zusammen gefasst.
Anatomie des Gehirns und Hirnfunktionen im Überblick
Neurowissenschaftliche und neurophysiologische Verfahren der Kognitionsforschung
Wahrnehmung und Verarbeitung von Information
Funktionale Netzwerke im Gehirn
Aufmerksamkeit und Bewusstsein
Gedächtnis und Lernen
Emotionen und Gefühle
Sprache I
Sprache II

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MA1-M2

Letzte Änderung: Mo 19.02.2018 11:34