Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

160162 SE Empirisches SE aus Sprachlehrforschung, Sprachlernforschung und Sprachenpolitik I (2021W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Info zu Lockdownbeginn (22.11.): Der 25.11. und 2.12. sind online vorgesehen (BBB-Link auf Moodle). Der 16.12. ist wieder präsent geplant.
Info am 11.12.: Bis 6.1.2022 bleibt die LV ONLINE.
Aufgrund der universitären Regelungen (https://studieren.univie.ac.at/lernen-pruefen/vor-ort-studieren/) findet die LV bis Semesterende digital statt.

Donnerstag 07.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 14.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 21.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 28.10. 09:00 - 10:30 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 04.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 11.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 18.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 25.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 02.12. 09:00 - 10:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 09.12. 09:00 - 10:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 16.12. 09:00 - 10:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 13.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 20.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG
Donnerstag 27.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum 3 Sensengasse 3a 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Kontroversen in der Mehrsprachigkeitsforschung: Rassismuskritik und Dekolonialisierung

Ziele: Die Teilnehmer_innen können zu aktuellen Kontroversen in der Mehrsprachigkeitsforschung Stellung nehmen. Sie kennen unterschiedliche Positionen und deren Kontextualisierung.

Inhalte
In diesem Seminar greifen wir Themen der Mehrsprachigkeitsforschung auf, zu denen es aktuelle wissenschaftliche Kontroversen gibt.

Methoden
Diskussionen auf Basis der intensiven Lektüre wissenschaftlicher Texte und Vorträge, Impulsvorträge und Kurzpräsentationen (Poster), Gruppenarbeiten, gemeinsame Datensitzungen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

* Anwesenheit und aktive Teilnahme
* Kurzpräsentation/Poster
* Seminararbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

50 % Seminararbeit (15-20 p.)
20 % Posterpräsentation
30 % Mitarbeit (Leseaufträge, Gruppenarbeit)

Notenschlüssel:
1 (sehr gut) 100-90 %
2 (gut) 89-81 %
3 (befriedigend) 80-71 %
4 (genügend) 70-60 %
5 (nicht genügend) 59-0 %

Prüfungsstoff

Pflichtlektüre der LV auf Moodle

Literatur

wird auf Moodle bekannt gegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MA2-M2

Letzte Änderung: Mo 10.01.2022 10:09