Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

160183 SE Mediale Konkurrenzen? Musiktheater, Film und Rundfunk im 20. Jahrhundert (2012S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Blocktermine:
- Freitag, 20.04.2012, 14:00-19:00 Uhr (HS 2)
- Samstag, 05.05.2012, 09:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr (HS 2)
- Samstag, 02.06.2012, 09:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr (HS 2)
- Samstag, 23.06.2012, 15:00-17:00 Uhr (HS 1)
Ort: HS. 2 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-01,
am 23.06.2012 jedoch HS 1!
Ort: HS. 1 d. Inst. f. Musikwissenschaft UniCampus Hof 9 3G-EG-09

LV-Leiterin: PD Dr. Panja Mücke
Kontakt: muecke@staff.uni-marburg.de

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Seit dem ersten Drittel des 20. Jahrhunderts existiert eine Konkurrenz zwischen den "neuen" audiovisuellen Medien Rundfunk und Film sowie den "etablierten" Medien Buch, Sprech- und Musiktheater. Im Seminar werden im Blick auf diese Situation exemplarische Opernverfilmungen und Funkopern diskutiert. Zudem befassen wir uns mit medienkombinatorischen Bühnenstücken des 20. Jahrhunderts (z.B. von Weill, Milhaud, Stockhausen, Kagel, Zimmermann und Henze) sowie mit Regiekonzepten, die Projektionen und Filmeinblendungen integrieren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Art der Leistungskontrolle: Referat; aktive Teilnahme an der Seminardiskussion

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B08, B13, B16, B18; M01, M02, M03, M04, M05, M10, M13, M15; § 12 (4, 8); Doktorat

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:52