Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

170163 UE Text- und Aufführungsanalyse (2008W)

Aktuelle Inszenierungen

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 08.10. 13:30 - 15:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 15.10. 13:30 - 15:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 22.10. 13:30 - 15:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 29.10. 13:30 - 15:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 05.11. 13:30 - 15:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 12.11. 13:30 - 15:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 19.11. 13:30 - 15:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 26.11. 13:30 - 15:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 03.12. 13:30 - 15:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 10.12. 13:30 - 15:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 17.12. 13:30 - 15:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 07.01. 13:30 - 15:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 14.01. 13:30 - 15:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 21.01. 13:30 - 15:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 28.01. 13:30 - 15:00 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im ersten Teil dieser Lehrveranstaltung werden ausgehend von theoretischen Texten, verschiedene wissenschaftliche Modelle der Text-, Aufführungs- und Inszenierungsanalyse vorgestellt und diskutiert. Im weiteren Teil sollen dann eigenständige Analysen anhand ausgewählter aktueller Inzszenierungen und Dramen erprobt werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Abschluss der Lehrveranstaltung:
- Kontinuierliche Anwesenheit und mündliche Mitarbeit
- Hausübungen
- schriftliche Einzelarbeit oder
- Gruppenreferat mit ausführlichem Handout

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

- positiv absolvierte Studieneingangsphase der Theater-, Film- und Medienwissenschaft.
- In der ersten Stunde wird eine Aufgabe gestellt. Die positive Erfüllung der Aufgabe ist die Bedingung zur Teilnahme.
- Bereitschaft zum Besuch von 3 Theateraufführungen

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

I.3.4.

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:36