Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

180015 UE M-03 Übung zum Grundkurs Logik (2020S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Zusammenfassung

1 Ramharter , Moodle
3 Gruber , Moodle

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").
An/Abmeldeinformationen sind bei der jeweiligen Gruppe verfügbar.

Gruppen

Gruppe 1

max. 45 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 09.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Montag 16.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Montag 23.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Montag 30.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Montag 20.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Montag 27.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Montag 04.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Montag 11.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Montag 18.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Montag 25.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Montag 08.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Montag 15.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Montag 22.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Montag 29.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Übungsaufgaben zum Inhalt der Vorlesung werden von Studierenden oder LV-Leiterin an der Tafel präsentiert (solange kein Präsenz-Unterricht stattfindet, stelle ich stattdessen die Lösungen auf moodle)
Möglichkeit zum ausführlichen Stellen von Fragen (solange kein Präsenz-Unterricht stattfindet, über die abgegebenen Hausübungen schriftlich möglich)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

zwei schriftliche Tests, 1. Test zur Aussagenlogik und Modallogik, 2. Test zur Modallogik und Prädikatenlogik, Hausübungen (solange kein Präsenzunterricht stattfindet, müssen diese auf moodle hochgeladen werden)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

für eine positive Note erforderlich:
- mind. 2/3 der Aufgaben müssen bearbeitet sein
- beide Tests müssen positiv sein (jeweils mind. 50% der Gesamtpunkte)
- Die Note errechnet sich als Durchschnitt der Testnoten, kann um einen Grad verbessert werden, wenn mind. 3 Tafelmeldungen stattgefunden haben; eine Verbesserung einer negativen Note ist auf diese Weise aber nicht möglich.
(Das Ausbessern eines negativen Tests durch einen Ersatztest ist u.U. möglich, zwei negative Testnoten bedeuten aber jedenfalls eine negative Endnote.)
Die "Tafelmeldungen" können durch ein Gespräch via jitsi am Ende des Semesters ersetzt werden.

Prüfungsstoff

Aufgaben wie in der Übung besprochen

Literatur

Aufgaben wie in der Übung besprochen

Gruppe 2

max. 45 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 10.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 17.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 24.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 31.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 21.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 28.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 05.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 12.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 19.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 26.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 09.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 16.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 23.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Dienstag 30.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

[Update:] Die Übung dient dazu, sich mit dem Stoff der Vorlesung anhand konkreter Beispiele auseinanderzusetzen. Dazu werden wöchentlich selbständig Aufgaben zu lösen sein, welche dann auf moodle hochzuladen sind. Jene Aufgaben, die die Studierenden gelöst haben, werden von diesen in einer Kreuzerlliste (moodle) eingetragen.

Die LV-Leitung wird auf Basis der abgegeben Hausübungen und der sich daraus ergebenen Fragestellungen die Beispiele besprechen. Eine Animation inklusive Audio dieser Besprechung wird den Studierenden wöchentlich auf moodle zur Verfügung gestellt.

Zudem wird im Rahmen dieser Besprechung der Stoff für die nächste Hausübung behandelt. (Auch hierzu gibt es eine Animation inklusive Audio.)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

[Update:] Die Leistung der Studierenden setzt sich aus der Mitarbeitsleistung (max. 24 Pkt.) und der Prüfungsleistung (max. 76 Pkt.) zusammen.

Die Mitarbeitsleistung ergibt sich aus der Anzahl der in der Kreuzerlliste eingetragenen Übungsbeispiele (max. 24 Pkt).

Die Prüfungsleistung wird auf Basis zweier schriftlicher Prüfungen ermittelt (jeweils max. 38 Pkt.), welche in der Mitte und am Ende des Semesters jeweils in Form einer digitalen schriftlichen Prüfung abgehalten werden. D.h. es wird vorab ein Zeitfenster von zwei Stunden bekannt gegeben. Mit Beginn dieses Zeitfensters steht auf moodle ein Prüfungsbogen zum Download bereit. Die Lösungen können dann bis zum Ende dieses Zeitfensters wieder auf moodle hochgeladen werden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für eine positive Beurteilung müssen mindestens 50 Punkte erreicht werden.

Prüfungsstoff

Die in der Übung besprochenen Inhalte und Beispiele.

Literatur

Den Studierenden werden neben den Beispielen auch wöchentlich Handouts zur Verfügung gestellt (moodle), die die Inhalte auf denen die Beispiele aufbauen nochmals kurz zusammenfassen.

Gruppe 3

max. 45 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 10.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 17.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 24.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 31.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 21.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 28.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 05.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 12.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 19.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 26.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 09.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 16.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 23.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 30.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Ziel dieser Übung ist es, den Stoff der Vorlesung zu vertiefen. Es werden thematisch passende Aufgaben gestellt, besprochen und an der Tafel gelöst.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Es wird zwei Tests geben (in der Mitte und am Ende des Semesters).
Zusätzlich, wird es wöchentlich zu bearbeitende Aufgaben geben, die TeilnehmerInnen dann an der Tafel vorzeigen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- beide Tests positiv (es besteht die Möglichkeit, einen Nachtest zu schreiben, wenn einer der beiden Tests knapp eine positiven Note verfehlt hat)
- 2/3 der Aufgaben müssen bearbeitet worden sein
- maximal 3 Fehlstunden
Die Note errechnet sich als gewichtetes Mittel aus den Testnoten und Tafelmeldungen.

Prüfungsstoff

Der Inhalt der Übung deckt sich weitgehend mit den Inhalt der Vorlesung.

Literatur

Übungsaufgaben werden auf moodle bereitgestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:20