Universität Wien FIND

180033 VO Knowledge Creation: Wissenschaftstheoretische Grundlagen der Wissensgenerierung (2017W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie

HS 2i d. Inst. f. Philosophie, NIG, 2. Stock

* 9 Uhr für Studierende, die das Erweiterungscurriclum (EC) Knowledge Creation inskribiert haben

* 12 Uhr für Studierende, die NUR die Vorlesung Knowledge Creation besuchen wollen

* For further information see: http://www.univie.ac.at/knowledge/peschl/

* Weitere allgemine Informationen zum Erweiterungscurriculum (EC) "Knowledge Creation: Wie neues Wissen und Innovation entstehen" siehe: http://innovation.univie.ac.at/

* For further information see: http://www.univie.ac.at/knowledge/peschl/

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

HS 2i d. Inst. f. Philosophie, NIG, 2. Stock
Vorbesprechung Di 3.10.2017:
* 9 Uhr für Studierende, die das Erweiterungscurriclum (EC) Knowledge Creation inskribiert haben

* 12 Uhr für Studierende, die NUR die Vorlesung Knowledge Creation besuchen wollen

* For further information see: http://www.univie.ac.at/knowledge/peschl/

* Weitere allgemine Informationen zum Erweiterungscurriculum (EC) "Knowledge Creation: Wie neues Wissen und Innovation entstehen" siehe: http://innovation.univie.ac.at/


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Alle Informationen siehe hier:
http://www.univie.ac.at/knowledge/peschl
http://www.univie.ac.at/knowledge/peschl/teaching/ec_knowledge_creation/index.html
* Mit der Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung stimmen Sie zu, dass die automatisierte Plagiatsprüfungs-Software Turnitin alle von Ihnen im moodle eingereichten schriftlichen Teilleistungen prüft.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 05.09.2019 12:53