Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

180037 PS Philosophie der Menschenrechte (2018W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 45 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 05.10. 09:45 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Freitag 09.11. 09:45 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Freitag 16.11. 09:45 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Freitag 30.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Freitag 30.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Veranstaltung soll in die zentralen Debatten der Philosophie der Menschenrechte einführen. Es werden wichtige Texte dieser Debatte studiert und diskutiert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Referat, Thesenpapier und schriftliche Arbeit.
Alle Teilnehmerinnen werden gebeten, sich in der ersten Semesterwoche über Moodle für ein Referat zu melden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Regelmäßige und aktive Teilnahme; Übernahme eines Referates. Beurteilt werden Präsentation und Hausarbeit.

Prüfungsstoff

Literatur

Literatur wird in der ersten Semesterwoche auf Moodle bereit gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 19.02.2019 14:28