Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

180056 VO Wissenschaftstheorie: Historische und Philosophische Dimensionen (2011W)

Historische, pragmatische und soziologische Wenden im 20. Jhdt.

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie

Die LV beginnt erst am Donnerstag den 13. Oktober 2011

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 13.10. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 20.10. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 27.10. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 03.11. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 10.11. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 17.11. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 24.11. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 01.12. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 15.12. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 12.01. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 19.01. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 26.01. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die historischen, soziologischen und pragmatischen Wenden in der Wissenschaftstheorie der 1960er Jahre werden auf der Basis der wichtigsten Tagungen und Publikationen sowie unter Einbeziehung unveröffentlichter Primärquellen rekonstruiert und aus heutiger Sicht bewertet. Aus inhaltlicher Sicht steht die Problematisierung des standard view wissenschaftlicher Theorien zw. context of discovery and context of justification zur Debatte. Darüberhinaus geht es um die Folgen für das interdisziplinäre Feld "History and Philosophy of Science".

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Abschliessende schriftliche Klausur und Beteiligung an den regelmässigen Diskussionen

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Verständnis für die Kontextabhängigkeit wissenschaftlicher Theorien im Spannungsverhältnis von Historisierung und rationaler Rekonstruktion. Kenntnis der wichtigsten Strömungen in der Wissenschaftsphilosophie der Natur- und Kulturwissenschaften des 20. Jahrhunderts am Beispiel der zentralen Texte und Hauptvertreter (Carnap, Feyerabend, Kuhn, Lakatos, Popper, M.Polanyi, Stegmüller, Toulmin u.a.).

Prüfungsstoff

Vortrag mit Lektüre ausgewählter Texte und Diskussion (Tutorium)

Literatur

Basistext: I. Lakatos und A. Musgrave (Hrsg.), Kritik und Erkenntnisfortschritt (1974).
Weiterführend:
Alan F. Chalmers, Wege der Wissenschaft. Einführung in die Wissenschaftstheorie (2001).
Gundlage der LV ist das laufende FWF-Forschungsprojekt "History of Science and/or Philosophy of Science?" am Institut Wiener Kreis: www.univie.ac.at/ivc/haopos
Einführung: Friedrich Stadler (Hrsg.), Vertreibung, Transformation und Rückkehr der Wissenschaftstheorie. Am Beispiel von Rudolf Carnap und Wolfgang Stegmüller (2010).

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA M 5.5, MA M 3, HPS 4, PP 57.3.3
MA Zeitgeschichte: Vertiefung 1+2 (4 ECTS),
MA Historisch-Kulturwissenschaftliche Europaforschung: Vertiefungsmodul 2: Historisch-Kulturwissenschaftliche Europaforschung in raumübergreifender Perspektive (4 ECTS),
Diplomstudium: W1
HPS 04

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:36