Universität Wien FIND

180063 SE Ebenbild und Trugbild (2018S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 06.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 13.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 20.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 10.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 17.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 08.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 15.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 29.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 05.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 12.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 19.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Dienstag 26.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel: Vertieftes Verstaendnis der Beziehungen zwischen klassisch-philosophischen und kunsttheoretischen Auffassungen des simulacrum. Konzentration auf wenige Schwerpunkte:
Platon (bes. Sophistes, Timaios, Politeia X); Lukrez (De rerum natura IV); die Appendices zu Platon und Lukrez in 'Logique du sens' von Gilles Deleuze; fruehe Literatur zur modernen
Malerei, insbesondere Kubismus; der Komplex Aehnlichkeit, Identitaet, Darstellung,
Referenz etc. (unter Beruecksichtigung des Textes 'Ceci n'est pas une pipe' von Michel Foucault sowie eventuell von Thesen zur Aehnlichkeit bei Leibniz und Nelson Goodman).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit, schriftliche Seminararbeit, Teilnahme an der Diskussion, Referat.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Grundlegende Literatur wird noch bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 26.02.2018 12:48