Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

180104 VO Mitwirkung am Suizid (2021W)

Vorlesung mit Lektüre

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
VOR-ORT
Mo 08.11. 18:30-20:00 Hörsaal III NIG Erdgeschoß

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 11.10. 18:30 - 20:00 Digital
Montag 18.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Montag 25.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Montag 15.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Montag 22.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Montag 29.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Montag 06.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Montag 13.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Montag 10.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Montag 17.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Montag 24.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal III NIG Erdgeschoß

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im ersten Block werden verschiedene philosophische Positionen zum Suizid vorgestellt. Davon ausgehend werden Pro- und Contra-Argumente zum assistierten Suizid vorgestellt und kritisch diskutiert; hierzu werden nicht nur philosophische Argumentationen, sondern auch gesetzliche Regelungen in Oregon und in der Schweiz herangezogen.
In jeder Einheit werden 15 Minuten für die Diskussion zur Verfügung stehen.

Zum Modus der Vorlesung:
Der erste Termin findet digital statt!
Alle weiteren Termine sind vor Ort geplant.
Über ein Anmeldetool in Moodle wird es möglich sein, sich für die Veranstaltungstermine vor Ort anzumelden, solange der Plätzevorrat reicht. Es ist jedoch auch möglich, sich den Stoff für die Vorlesung ohne Anwesenheit vor Ort anzueignen (siehe Prüfungsstoff).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Digitale schriftliche Prüfung mit offenen Fragen mittels eines Prüfungsbogens über moodle zum Download; das Verwenden der Vorlesungsunterlagen ist erlaubt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für eine positive Note ist im Rahmen der schriftlichen Prüfung ein Punkt mehr als die Hälfte der maximalen Punktezahl nötig. (Wenn also z.B. maximal 30 Punkte zu erreichen sind, benötigen Sie 16 Punkte für ein „genügend“; die detaillierte Aufschlüsselung finden Sie zu Beginn der Prüfung auf dem Prüfungsbogen).

Prüfungsstoff

Zusammenfassungen der Vorlesungseinheiten, die Sie zu jeder Einheit über moodle erhalten sowie die Texte des Readers (s.u.).

Literatur

Bis zu Semesterbeginn wird ein Reader mit allen relevanten Texten erstellt (erhältlich im Facultas-Shop / NIG ab spätestens Mitte Oktober).

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 23.09.2021 06:28