Universität Wien
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

180129 SE-MA Seminar für Master (2023S)

Schwerpunkt Religionsphilosophie

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 06.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Montag 20.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Montag 27.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Montag 17.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Montag 24.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Montag 08.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Montag 15.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Montag 22.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Montag 05.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Montag 12.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Montag 19.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Montag 26.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel: Dieses Seminar soll dazu dienen, Sie in allen Studienphasen rund um Ihre Masterarbeit zu unterstützen, also etwa
- bei der Themenfindung
- bei Schwierigkeiten in der Durchführung
- bei Problemen, zu einem Ende zu kommen
- als Übung, Arbeiten zu präsentieren
- bei Überlegungen, wie es nach der Masterarbeit weiter gehen soll

Inhalte:
Einen Schwerpunkt dieses Seminars bildet Religionsphilosophie, einfach weil das mein Hauptforschungsgebiet ist und ich daher am besten helfen kann. Gerne können Sie aber auch mit einem Masterarbeitsvorhaben zu einem anderen Thema (zB Philosophie der Mathematik oder Philosophie der Logik) teilnehmen. Im Rahmen des Seminars wird es auch ein oder zwei Gastvorträge von Religionsphilosoph*innen geben.

Methode:
(1) Referate von Studierenden: jede*r Studierende hält zwei Kurzreferate von je 5-10 Minuten, eines soll ein Referat über ein Thema im Zusammenhang mit der Masterarbeit sein (aus der eigenen Arbeit oder über einen Text, der damit im Zusammenhang steht oder stehen könnte) und eines, das offene Probleme artikuliert; die beiden Referate können beim selben Termin oder an verschiedenen Terminen gehalten werden. Näheres dazu erkläre ich dann in der ersten Einheit.
(2) Teile der Einheiten werden immer dafür offen stehen, Fragen aller Art rund um die Masterarbeit zu stellen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

2 Referate
1 ausführliche (mind. 2 Seiten) inhaltliche Rückmeldung zu einem der anderen Vorhaben/Referate

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderung: Für eine positive Note müssen Sie in mind. 10 Einheiten anwesend gewesen sein, die beiden Kurz-Referate abgehalten haben, und die Abgabe der Rückmeldung muss erfolgt sein.

Beurteilungsmaßstab:
Referate: 50 Punkte, Rückmeldung: 30 Punkte, Beteiligung: 20 Punkte
Notenschlüssel:
1 (sehr gut) 100-90 Punkte
2 (gut) 89-81 Punkte
3 (befriedigend) 80-71 Punkte
4 (genügend) 70-60 Punkte
5 (nicht genügend) 59-0 Punkte

Prüfungsstoff

der Inhalt des Seminars

Literatur

die für die jeweilige Masterarbeit relevante Literatur; Hilfestellungen dazu gibt es im Seminar

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 27.04.2023 13:27