Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

180152 KO MEi:CogSci Philosophy Discussion (2020S)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Preparation Meeting: Mo 2. März 2020, 11:00
HS 2i d. Inst. f. Philosophie, NIG, 2. Stock

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 13.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Freitag 03.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Freitag 15.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Freitag 29.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Freitag 12.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Freitag 26.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 3F NIG 3.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele:

- Vertiefung des Verständnisses der jüngsten Entwicklungen an der Schnittstelle zwischen Philosophie des Geistes und Kognitionswissenschaft
- Die kritisch philosophische Auseinandersetzung mit empirischen und technologischen Entwicklungen in der Kognitionswissenschaft
- Darstellung der besonderen Rolle der Philosophie als Teil der Kognitionswissenschaft
- Anwendung der Methoden der analytischen Philosophie des Geistes

Inhalt: Das Seminar widmet sich der vertiefenden Diskussion über jene Themen, die in der Vorlesung „Current Developments in Philosophy of Mind and Cognitive Science“ gelehrt wurden.

Methoden: Präsentationen als Einleitung fokussierter Diskussionen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Die Teilnehmer werden kurze Reflexionen über das Thema der jeweiligen Seminarsitzung via Moodle einreichen.
- Die Studierenden müssen eine Präsentation abhalten
- Aktive Teilnahme während der Sitzungen

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Unentschuldigte Abwesenheit in 1 von 7 Sitzungen erlaubt.
- Präsentation (30% der Note)
- Aktive Teilnahme (50% der Note)
- Reflexionen (20% der Note)

Prüfungsstoff

Der Prüfungsstoff entspricht der im Seminar diskutierten Literatur.

Literatur

Es gilt die Literaturliste des Kurses „Current Developments in Philosophy of Mind and Cognitive Science“.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:21