Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

180163 VO Einführung in die Erkenntnistheorie (2011W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie

Medienhörsaal 3D
Mittwoch: 17.00-19.00 Uhr am 7.12./14.12./11.1./18.1./25.1./
Freitag: 12.00-14.00 Uhr am 9.12./16.12./13.1./20.1./27.1./
jeweils pünktlich.
HS 3 B
Donnerstag: 11.00-13.30 Uhr am 26.1.12 pünktlich.

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung vermittelt einen Überblick über einige zentrale Themen und Probleme der Erkenntnistheorie. Folgende Fragen werden erörtert: Was ist Wissen und was ist eine gerechtfertigte Überzeugung? Können wir überhaupt etwas wissen? Was heisst es zu sagen, dass eine Überzeugung epistemisch gerechtfertigt ist? Muss der Wissende wissen, dass er etwas weiss? Ist Wissen mit Zufall vereinbar? Was sind epistemische Tugenden? Ist Wissen eine natürliche Art? Welche Rolle spielen Kontexte in der Wissenszuschreibung? Wie ist Wahrnehmungswissen zu analysieren? Kann man Wissen durch blosses
Zuhören erwerben?

Vorlesungsprogramm:

1. Vorlesung: Das Gettier Problem
Edmund Gettier, "Is Justified True Belief Knowledge?,"(BD, Kap. 2)
Richard Feldman, "An Alleged Defect in Gettier Counter-Example"(BD, Kap. 3)

2. Vorlesung: Unanfechtbarkeitstheorie und Kausaltheorie
Keith Lehrer & Thomas Paxson, "Knowledge: Undefeated Justified True Belief," (BD, Kap. 5) Alvin Goldman, "The Causal Theory of Knowing," (BD, Kap. 4)

3. Vorlesung: Reliabilismus I
Robert Nozick, "Conditions for Knowledge,"(B, Kap. 1.2) or (BD, Kap. 25, pp. 347-54) Alvin Goldman, "Discrimination and Perceptual Knowledge," (BD, Kap. 8)

4. Vorlesung: Reliabilismus II
Laurence BonJour, "Externalist Theories of Empirical Knowledge," (BD, ch. 14) Richard Foley, "What’s Wrong with Reliabilism?," (B, ch. 2.2) and (BD, ch. 13)

5. Vorlesung: Internalismus/Externalismus
William Alston, "An Internalist Externalism," (BD, Kap. 16)
Ernest Sosa, "Reliabilism and Intellectual Virtue," (B, Kap. 3.2)

6. Vorlesung: Fundamentalismus/Kohärenztheorie
William Alston, "Two Types of Foundationalism," (B, Kap. 5.1)
Laurence BonJour, "The Coherence Theory of Empirical Knowledge,"(B, Kap. 5.2)

7. Vorlesung: Hörensagen
Elisabeth Fricker, "Against Gullibility,"(B, Kap. 4.1)
Tyler Burge, "Content Preservation," (B, Kap. 4.2)

8. Vorlesung: Induktives Schliessen
Bertrand Russell, "On Induction," (BD, Kap. 37) Hans Reichenbach, "The Pragmatic Justification of Induction," (BD, Kap. 38)
Nelson Goodman, "The New Riddle of Induction," (BD, Kap. 39)

9. Vorlesung: Skeptizismus und erkenntnistheoretischer Externalismus
Peter Unger, "A Defense of Skepticism," (BD, Kap. 23)
Barry Stroud, "Understanding Human Knowledge in General," (BD, Kap. 22)

10. Vorlesung: Skeptizismus und das Geschlossenheitsprinzip
Robert Nozick, "Knowledge and Scepticism," (BD, Kap. 25, pp. 354-65)
Fred Dretske, "The Pragmatic Dimension to Knowledge," (B, Kap. 6.1)

11. Vorlesung: Skeptizismus und semantischer Externalismus
Hilary Putnam, "Brains in Vats," (BD, Kap. 27)

Klausur

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Klausur

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Vorlesung und Diskussion; eigenständige Lektüre von Texten, die in der Vorlesung behandelt wurden.

Literatur

Die in der Vorlesung besprochenen Texte finden sich in:
S. Bernecker und F. Dretske (Hg.), Knowledge: Readings in Contemporary Epistemology, Oxford 2000: Oxford University Press. [BD]
S. Bernecker, Reading Epistemology: Selected Texts with Interactive Commentary, Oxford 2006: Blackwell. [B]
Begleitliteratur:
P. Baumann, Erkenntnistheorie, Stuttgart: J.B. Metzler, 2002.
T. Grundmann, Analytische Einführung in die Erkenntnistheorie, Berlin: de Gruyter, 2008.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA M5.4, PP 57.3.3, §3.2.4, HPS 1.1

Letzte Änderung: Mi 19.08.2020 08:02