Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

180195 SE SE Theorie und Empirie II (2019S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Wie letztes Semester mit den TeilnehmerInnen des 1. Teils vereinbart, finden die Treffen auch dieses Semester an zu vereinbarenden Tagen jeweils Mittwoch von 16:45 bis 18:15 statt. Fallweise kann auch eine Verlängerung bis 20:00 notwendig sein.

ACHTUNG: Aufgrund des Wunsches (Verhinderungen) von mehreren TeilnehmerInnen wurden nach dem 1. Treffen alle Zeiten um eine Stunde nach hinten verschoben!

Der Raum ist bei der parallelen Gruppe 2 der HS E im Psychologicum Liebiggasse 5 - bei einzelnen Terminen event. stattdessen der PC-Raum im NIG 6.

Das erste Treffen findet wie vereinbart am 06.03. statt, die nächsten Treffen fix am 20.03. und am 03.04. - alles Weitere besprechen wir am 06.03. (Ihre Wünsche / Bedürfnisse / Möglichkeiten berücksichtigend)

Die Abschlusspräsentation (Poster-Ausstellung - wie letztens zur Diskussion gestellt) ist für den 26.06. geplant, da aber event. bereits bereits früher beginnend.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalte:

a) Konkrete Planung, Vorbereitung, Durchführung, Auswertung und mündliche und schriftliche Darstellung der Ergebnisse einer empirischen Untersuchung, die von den TeilnehmerInnen bereits im ersten Teil des Seminars skizziert bzw. vorbereitet wurdern.

b) Statistische Auswertungsverfahren und Durchführung mittels eines Statistikprogramms (aufbauend auf das Bachelorstudiums-Seminar „Einführung in die Forschungsmethoden und in die Statistik“), Verfassen eines Forschungsberichts über eine empirische psychologische Untersuchung

Ziele allgemein (gemeinsam mit „Theorie und Empirie I“):

Kenntnisse über Ablauf und Methoden der psychologischen Forschung zu erweitern sowie Fertigkeiten praktisch zu erwerben und zu erproben (Aufarbeitung der Fachliteratur, Entwicklung von Forschungshypothesen, Durchführung von Untersuchungen, Auswertung von Daten und Diskussion von Befunden)

Lehr- und Lernmethoden:

o Selbständige Arbeit in Teams
o Tutorien zur Unterstützung
o Laufendes Feedback (durch Peers und LV-Leitung)
o Referate (inkl. Diskussion und Feedback)
o Verfassen einer schriftlichen Abschlussarbeit im Team (Forschungsbericht)
o Selbststudium
o Diskussionen und Arbeitsgruppen präsent und virtuell (moodle)
o Inputs der LV-Leitung / Lehrgespräche

Ablauf der LV:

Inhaltlicher Teil (Untersuchung als Teamarbeit):
o Feedback und Diskussion der Exposés aus dem vorangegangenen Semester hinsichtlich Durchführbarkeit, Ergänzungen etc. (Plenum oder mit Teams)
o Team: Planung der Untersuchung (Unterstützung via Lernplattform)
o Planungsreferate (Plenum)
o Team: Vorbereitung der Untersuchungen (Unterstützung via Lernplattform)
o Durchführungsbesprechungen (Plenum oder mit Teams)
o Team: Durchführung der Untersuchung
o Auswertungsbesprechung (Plenum oder mit Teams)
o Auswertungsbegleitung durch LV-Leitung (Plenum oder mit Teams, zusätzlich via Lernplattform)
o Ergebnisreferate (Plenum)
o Team: Verfassen des Forschungsberichts (möglichst bereits laufend während des Semesters)
Methodischer Teil (begleitend):
o Selbststudium deklarierter Literatur
o Einbringen des Wissens, Diskussion und praktische Anwendung in präsenten und virtuellen Einheiten
o Input und Demonstrationen durch LV-Leitung zu den oben genannten Inhalten

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

o Regelmäßige Mitarbeit präsent und virtuell
o Erbringen der geforderten Teilleistungen (einzeln, Team)
o Referate (Team)
o Abschlussarbeit Forschungsbericht (Team)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Alle Teilleistungen sind zu erbringen ...

Prüfungsstoff

individuell verschieden (bei Teilleistungen) / kein Prüfungsstoff im engeren Sinn, da keine Prüfung vorgesehen

Literatur

Inhaltliche Seite::
zum jeweils bearbeiteten Thema passende, überwiegend selbst recherchierte Fachliteratur (Originalliteratur)

Methodische Seite (für Teil 1 und Teil 2):
o Peters, J. H. & Dörfler, T. (2014). Abschlussarbeiten in der Psychologie und den Sozialwissenschaften. Planen, Durchführen und Auswerten. München: Pearson.
o Peters, J. H. & Dörfler, T. (2015). Abschlussarbeiten in der Psychologie und den Sozialwissenschaften - Schreiben und Gestalten. München: Pearson.
o Sedlmeier, P. & Renkewitz, F. (2018). Forschungsmethoden und Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler. München: Pearson.
o Heimsch, F., Niederer, R. & Zöfel, P. (2018). Statistik im Klartext. München: Pearson.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 20.03.2019 21:08