Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

180224 SE SE Theorie und Empirie I (2019W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 45 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Termin 1: DI 15.10.2019 16:45-18:15 Seminarraum 3A NIG, 3. Stock
Termin 2: DI 05.11.2019 16.45-18.15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Termin 3: DI 12.11.2019 16.45-18.15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Termin 4: DI 03.12.2019 16.45-18.15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Termin 5: DI 10.12.2019 16.45-18.15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Termin 6: DI 07.01.2020 16.45-18.15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Termin 7: DI 14.01.2020 16.45-18.15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Termin 8: DI 21.01.2020 16.45-18.15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock

Zusätzlich wird es 5 Termine für das begleitende Statistik-Tutorium geben, dessen Besuch äußerst empfehlenswert, aber nicht verpflichtend ist. Die konkreten Termine werden erst zu Seminarbeginn feststehen.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalte:
a) Inhaltliche Vertiefung in ausgewählten Themen aus Teilgebieten der Psychologie (Anwendung der im „Vertiefungsseminar“ des Bachelorstudiums erworbenen Kompetenzen)
b) Untersuchungsarten, Untersuchungsplanung, Methoden der Datenerhebung und -auswertung (aufbauend auf das Bachelorstudiums-Seminar „Einführung in die Forschungsmethoden und in die Statistik“ – bitte nochmal die Inhalte vor Semesterbeginn durchgehen!), konkrete Übungen (kleine statistische Aufgaben) und Anwendung durch Konzeption einer theoretischen empirische Untersuchungen.

Ziele allgemein (gemeinsam mit „Theorie und Empirie II“):

Kenntnisse über Ablauf und Methoden der psychologischen Forschung zu erweitern sowie Fertigkeiten praktisch zu erwerben und zu erproben (Aufarbeitung der Fachliteratur, Entwicklung von Forschungshypothesen, Durchführung von Untersuchungen, Auswertung von Daten und Diskussion von Befunden)

Lehr- und Lernmethoden:

o Selbständige Arbeit in Teams
o Laufendes Feedback (durch Peers und LV-Leitung)
o Begleitendes Tutorium
o Schriftliche Abgabe von Teilaufgaben in der Vorbereitungsphase
o Referate (inkl. Diskussion und Feedback)
o Verfassen einer schriftlichen Abschlussarbeit im Team (Exposé)
o Selbststudium
o Diskussionen und Arbeitsgruppen präsent und virtuell (Moodle)
o Inputs der LV-Leitung / Lehrgespräche (Frontalunterricht und via Moodle)

Ablauf der LV - Inhaltlicher Teil:

o Erarbeitung eines Forschungsthemas als Team (ca. 3 Personen)
o Erstellen eines Themenvorschlags (Team)
o Erstellen eines Konzepts (inkl. Ausformulierter Hypothesen und eines groben Untersuchungsplans; Team)
o Präsentation der Ergebnisse bzgl. Literaturaufarbeitung und Studienplanung sowie Diskussion (Team-Referate)
o Verfassen der Exposés (Team)

Ablauf der LV - Methodischer Teil:
o Selbststudium deklarierter Literatur
o 5 kleine Statistik-Hausübungen mit begleitendem Tutorium
o Einbringen des Wissens, Diskussion und praktische Anwendung in präsenten und virtuellen Einheiten

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Leistungsnachweis:

o Regelmäßige Mitarbeit präsent und virtuell
o Erbringen der geforderten Teilleistungen (einzeln, Team)
o Referat (Team)
o Abschlussarbeit Exposé (Team)

Mit der Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung stimmen Sie zu, dass die automatisierte Plagiatsprüfungs-Software Turnitin alle von Ihnen auf Moodle eingereichten schriftlichen Teilleistungen prüft.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Alle oben genannten Teilleistungen sind positiv beurteilbar zu erbringen!

Prüfungsstoff

keine "Prüfung" vorgesehen

Literatur

Inhaltliche Seite:
zum jeweils bearbeiteten Thema passende, überwiegend selbst recherchierte Fachliteratur (Originalliteratur)

Methodische Seite (für Teil 1 und Teil 2):
o Peters, J. H. & Dörfler, T. (2014). Abschlussarbeiten in der Psychologie und den Sozialwissenschaften. Planen, Durchführen und Auswerten. München: Pearson.
o Peters, J. H. & Dörfler, T. (2015). Abschlussarbeiten in der Psychologie und den Sozialwissenschaften - Schreiben und Gestalten. München: Pearson.
o Sedlmeier, P. & Renkewitz, F. (2018). Forschungsmethoden und Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler. München: Pearson. [für Interessierte]
--- speziell fürs Sommersemester (Teil 2):
o Heimsch, F., Niederer, R. & Zöfel, P. (2018). Statistik im Klartext. München: Pearson.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 21.01.2020 09:28