Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

180324 PS Psychologische Untersuchungsmethoden (2010W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

FR 15.10.2010 14.00-18.00 Ort: Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
FR 29.10.2010 14.00-18.00 Ort: Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
FR 03.12.2010 10.00-19.00 Ort: Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
FR 10.12.2010 14.00-20.00 Ort: Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
FR 17.12.2010 14.00-18.00 Ort: Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Theoretisches Basiswissen (u.a. zu Intelligenz- und Persönlichkeitspsychologie); Grundfertigkeiten zur Durchführung empirisch psychologischer Untersuchungen (Planung, Durchführung, Auswertung und Interpretation)
(die vorhergehende Absolvierung des Großteils der PflichtLVs aus dem Bereich Psychologie wird dringend angeraten!!)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit, aktive Mitarbeit, Qualität der Referate und Handouts nach vorgegebenen Kriterien (siehe wissenschaftliches Arbeiten), Durchführung der Einzel- und Gruppenarbeiten, Beteiligung am online-Diskussionsforum

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Auseinandersetzung mit den Grundlagen psychologischer Untersuchungsmethoden mittels Referate anhand unterschiedlicher Unterrichtsmethoden und Diskussionen, Vermittlung von Grundkenntnissen des wissenschaftlichen Arbeitens und eines fachgerechten Umgangs mit wissenschaftlicher Literatur

Prüfungsstoff

Vortrag zur Vermittlung des Basiswissen von exemplarischen Beispielen (z.B. Vorgabe psychologischer Tests, Entwicklung von Untersuchungen sowie deren Auswertung und Interpretation); Vertiefte Auseinandersetzung mit spezifischen Inhalten durch aktive Mitarbeit bei Referaten, Anwendung unterschiedlicher Unterrichtsmethoden, Diskussionen, Einzel- und Gruppenarbeiten

Literatur

wird in der ersten Einheit bekannt gegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

PP § 57.1.10

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:36