Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

180450 SE Zu Aristoteles` Nikomachischer Ethik (2008S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

(pünktlicher Beginn)

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 45 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 13.03. 18:00 - 19:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 03.04. 18:00 - 19:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 10.04. 18:00 - 19:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 17.04. 18:00 - 19:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 24.04. 18:00 - 19:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 08.05. 18:00 - 19:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 15.05. 18:00 - 19:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 29.05. 18:00 - 19:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 05.06. 18:00 - 19:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 12.06. 18:00 - 19:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 19.06. 18:00 - 19:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Donnerstag 26.06. 18:00 - 19:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Primäre Aristotelische Textunterlage wird die Übersetzung von Ursula Wolf sein. (Rororo-Taschenbuch, Reinbek bei Hamburg, 2006.) Ziel des Seminars ist es, einerseits Einsicht in die wichtigsten inhaltlichen Zusammenhänge des gegenständlichen Werks zu gewinnen, andererseits seine hauptsächlichsten Probleme anzusprechen und uns dabei drittens auf Buch VI zu konzentrieren.

Didaktik: Interpretation des Werks und Befassung mit dem Text nicht zuletzt auch durch gemeinsame Lektüre signifikanter Passagen (teils unter Miteinbeziehung der relevanten griechischen Termini; doch ist dabei die Kenntnis des Griechischen nicht vorausgesetzt).Möglich sind ausgearbeitete (mündliche) Statements.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Ältere Akademie - Aristoteles - Peripatos, hrsg.von H. Flashar, 2., durchges. u. erw. Aufl. (hrsg. als Bd. 3 d. "Philos. d. Antike" im Rahmen von "Grundriss der Geschichte der Philosophie", begr. von Friedr. Ueberweg). Ferner: Höffe, Otfried: Aristoteles-Lexikon, Stuttgart 2005.

Prüfungsmodalitäten: Vorrang hat, was den Zeugniserwerb angeht, die Erstellung einer schriftlichen Seminararbeit. Mitarbeit in den Sitzungen (siehe Didaktik) wird bei der Benotung mitgewertet.


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

§ 4.1.3, BA M 6.2, PP § 57.3.3

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:36