Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

190011 VU BM 6 Interpretative Verfahren in der bildungswissenschaftlichen Forschung (2021S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
DIGITAL

BM 6 VU + BM 9b (2011)

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die Lehrveranstaltung findet online statt.

Falls ab Mai Präsenzlehre möglich sein wird, wird die LV im HS 33 stattfinden.

Montag 01.03. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 08.03. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 15.03. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 22.03. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 12.04. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 19.04. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 26.04. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 03.05. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 10.05. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 17.05. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 31.05. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 07.06. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 14.06. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 21.06. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 28.06. 13:15 - 14:45 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Lehrveranstaltung wird digital abgehalten. (Die Reservierung der Lehrsaals ab Mai besteht für den unwahrscheinlichen Fall, dass die gesamte Universität wieder in den Präsenzbetrieb zurück kehrt)

Die Vorlesung bietet eine Einführung in die theoretischen Grundlagen und die spezifische Logik interpretativer Sozialforschung und vermittelt anhand von Beispielen und Übungen zu ausgewählten Methoden Einblicke in die Forschungspraxis. Folgende Inhalte werden behandelt:
- Einführung in Geschichte und Theorie qualitativer Sozialforschung;
- Überblick über Felder und Ansätze qualitativer Forschung;
- methodologische Grundlagen, insbesondere des interpretativen Paradigmas;
- Grundbegriffe qualitativer Forschung;
- Logik der Forschung und des Forschungsprozesses;
- Fragestellungen in qualitativen Forschungsdesigns (mit Übung);
- Theorie und Praxis ausgewählter qualitativer Methoden:
Interviewverfahren, teilnehmende Beobachtung (mit Übungen);

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Hausübungen zu Methoden (75% der Note)
schriftliche Prüfung (25% der Note)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

mind. 50% der erreichbaren Punkte

Prüfungsstoff

Inhalte der Lehrveranstaltung

Literatur

Flick, Uwe (2002): Qualitative Sozialforschung. Eine Einführung. 6. Auflage. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verlag

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BM 6 VU + BM 9b (2011)

Letzte Änderung: Di 30.11.2021 09:09