Universität Wien FIND

190014 PS BM 11 Menschenbilder und -konstruktionen (2015W)

Medienpädagogik: Videos

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 35 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die Anwesenheit in der ersten Seminarsitzung am 07.10 ist verpflichtend. Sollten Sie unentschuldigt fehlen, wird ihr Platz neu vergeben. Die Platzvergabe erfolgt ausschließlich auf Basis der Warteliste.

Mittwoch 07.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 14.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 21.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 28.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 04.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 11.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 18.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 25.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 02.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 09.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 16.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 13.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 20.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 27.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Seminar setzt sich mit der Frage auseinander, welche Menschenbilder und -konstruktionen im medienpädagogischen Fachdiskurs existieren. Dabei werden sowohl inhaltliche Beschreibungen der Zielgruppen medienpädagogischer Tätigkeit (etwa die These der Digital Natives) als auch abstraktere Theorien der medialen Subjektivation thematisiert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Um die LV abzuschließen sind folgende Teilleistungen verpflichtend zu absolvieren:

Als Einzelleistung:
1. Wissenstest über die in den ersten Sitzungen behandelten Texte. Dieser erfolgt in Form eines Übungsblatt, welches geschlossene und offene Aufgabenstellungen kombiniert. (20 P.) Deadline: 26.10.2015 - 09:00 Uhr

Als Gruppenarbeit:
2. Entwicklung einer Fragestellung sowie das Erstellen einer Literaturliste. (10 P.) Deadline: 09.11.2015 - 09:00
3. Schreiben eines Drehbuchs, welches die Fragestellung auf wissenschaftlichem Niveau beantwortet (30 P.) Deadline: 30.11.2015 - 09:00
4. Umsetzung des Drehbuchs in einen Film (30 P.) Deadline: 07.01.2016 - 09:00
5. Diskussion des Films in einer Seminarsitzung (10 P.) (Präsentation in einer der Januarsitzungen).

Zu erreichen sind insgesamt 100 Punkte. Genügend (4): ab 56, Befriedigend (3): ab 67, Gut (2): ab 78, Sehr Gut (1): ab 89.

Ein Abbruch der LV ohne wichtigen Grund nach Ende der Abmeldefrist führt zur einer negativen Beurteilung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studierenden kennen grundlegende Menschenbilder und Subjektkonstruktionen, die in der Medienpädagogik verhandelt werden. Ältere Theorien können sie anhand aktueller Beispiele respezifizieren. Sie können Theorien des wissenschaftlichen medienpädagogischen Diskurses von populärwissenschaftlichen Zuschreibungen unterscheiden. Sie sind in der Lage selbstständig eine Position zu erarbeiten und können diese in Form eines Videos präsentieren, wobei sie über die eingesetzten Stilmittel reflektieren.

Prüfungsstoff

In den ersten Sitzungen werden prominente Position gemeinsam durch Textarbeit während des Seminars erarbeitet. Nachdem so eine gemeinsame Basis geschaffen wurde, erarbeiten die Studierenden selbstständig weitere Konzeptionen und positionieren sich zu dieser. Einer Variation der aktiven Medienarbeit folgend wird diese Leistung in Form eines Videos umgesetzt, um die Einflüsse der medialen Form auf den “Inhalt” einer Reflexion zugänglich zu machen. Das Video wird in Gruppenarbeit erstellt. Dazu werden Online-Tools, welche die kollaborative Arbeit unterstützen kurz vorgestellt.

Literatur

Marotzki, Winfried / Jörissen, Benjamin (2008): Dimensionen strukturaler Medienbildung. In: Herzig, Bardo/Meister, Dorothee M./Moser, Heinz/Niesyto, Horst (Hg.): Jahrbuch Medienpädagogik 8. Medienkompetenz und Web 2.0. Wiesbaden: VS, S. 19-39.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BM 11

Letzte Änderung: Mo 20.03.2017 15:34