Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

190022 VO BM 2 Bildung, Individuum und Gesellschaft (2018W)

10.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft
OV

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 05.10. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Freitag 12.10. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Freitag 19.10. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Freitag 09.11. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Freitag 16.11. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Freitag 23.11. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Freitag 30.11. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Freitag 07.12. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Freitag 14.12. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Freitag 11.01. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Freitag 25.01. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung bietet Unterstützung im Prozess der Vorbereitung auf die Modulprüfung. In der Vorlesung werden Theorien und Konzepte vorgestellt, die von der Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen handeln; in denen den Bedeutung gesellschaftlicher Gegebenheiten für Entwicklung nachgegangen wird; und in denen die Frage gestellt wird, was unter Bildung zu verstehen ist. Auf diese Weise soll in zentrale Themen der Bildung- oder Erziehungswissenschaft eingeführt werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung nach dem Multiple-Choice-prinzip. Die Anzahl der richtigen Antworten wird am prüfungsbogen mitgeteilt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Oberste 87,5 % der Punkte und mehr: 1
75,5 % - 87,0 % der erreichbaren Punkte: 2
63,0 % - 75,0 % der erreichbaren Punkte: 3
Knapp über 50 % bis 62,5 % der Punkte: 4

4. Nach folgendem Modus werden pro Frage Punkte vergeben:

 Für jede richtig angekreuzte Antwort wird ein Punkt vergeben.
 Für jede falsch angekreuzte Antwort wird ein Punkt abgezogen.
 Für jede nicht angekreuzte richtige Antwort wird kein Punkt abgezogen.
 Werden mehr Antworten angekreuzt als Antwortmöglichkeiten vorgegeben sind, werden 0 Punkte vergeben.
 Im schlechtesten Fall erhält man bei einer Frage 0 Punkte. Bei keiner Frage kann man demnach in einen Minusbereich kommen.

Prüfungsstoff

Folien der Vorlesung;
Begleittexte zur Vorlesung (auf Moodle);
Koller (2004): Grundbegriffe, Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaft:

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

STEOP BM 2 + StEOP 2 (2011)

Letzte Änderung: Do 17.01.2019 16:07