Universität Wien FIND

190034 VO Modul 4: Lektüre psychoanalytischer Texte (2017S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 03.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Mittwoch 05.04. 15:00 - 18:15 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Montag 29.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Mittwoch 31.05. 15:00 - 18:15 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Mittwoch 21.06. 15:00 - 20:00 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Donnerstag 22.06. 15:00 - 18:15 Hörsaal III NIG Erdgeschoß

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In der Vorlesung werden ausgewählte Texte vorgestellt, die dem Kanon der 'klassischen Texte' zuzurechnen sind sowie Einblicke in jüngere Entwicklungen innerhalb der Psychoanalyse geben. Die Texte werden vorweg über Moodle den Studierenden zur Verfügung gestellt. In den Vorlesungseinheiten werden diese Texte zum Teil gemeinsam gelesen und vor allem kommentiert. Bezüge zur Theorieentwicklung innerhalb der Psychoanalyse werden hergestellt. Da die Vorlesung in mehreren Blöcken stattfinden muss, wird es in der Vorlesung immer wieder Diskussionsphasen geben.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

EC191-M4

Letzte Änderung: Do 05.09.2019 12:53