Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

190046 VO BM 3 Praxisfelder der Bildungswissenschaft (SB) (2019S)

Ausleseschule oder Gesamtschule

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft

BM 3 VO (SB) + BM5 (2011) + EC196-1

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 11.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Montag 25.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Montag 01.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Montag 08.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Montag 29.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Montag 06.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Montag 13.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Montag 20.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Montag 27.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Montag 03.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Montag 17.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Studierenden werden mit den grundlegenden Theorien, Modellen, Strukturen und Funktionen der Institution Schule vertraut gemacht; durch die Konfrontation von Ausleseschule und Gesamtschule werden sie zur kritischen Auseinandersetzung mit den historischen, gesellschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen der Institution Schule angeleitet. Schlüsselbegriffe des Schulreformdiskurses wie Chancengleichheit, Schulautonomie, Begabung und Schulleistung werden expliziert und zu pädagogischer Professionalität in Beziehung gesetzt. Am Beispiel Österreichs und Deutschlands sowie an ausgewählten Ländern (England, Schweden, Frankreich und Japan) werden die Gründe, die Vorgehensweisen und die Auswirkungen von Schulreformen verständlich gemacht. Zur Veranschaulichung werden Dias aus der Feldforschung des Vortragenden in England und Japan eingesetzt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung mit 4 Fragen, die mit kurzen Ausführungen zu beantworten sind. Keine Hilfsmittel.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für einen positiven Abschluss ('genügend') sind mindestens 50 Prozent der erwarteten Leistung erforderlich, dann aufsteigende Notenskala in gleichen Intervallen.

Prüfungsstoff

Der Vortrag des LV-Leiters sowie die über Moodle zur Verfügung gestellten ergänzenden Texte.

Literatur

Literaturhinweise erfolgen während der Vorlesung.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BM 3 VO (SB) + BM5 (2011) + EC196-1

Letzte Änderung: Di 17.12.2019 13:48