Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

190058 SE M17a Begleitseminar (2019S)

Masterarbeiten im Bereich der Systematischen Pädagogik

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 05.03. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Dienstag 19.03. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Dienstag 26.03. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Dienstag 02.04. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Dienstag 09.04. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Dienstag 30.04. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Dienstag 07.05. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Dienstag 14.05. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Dienstag 21.05. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Dienstag 28.05. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Dienstag 04.06. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Dienstag 18.06. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Dienstag 25.06. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Seminar begleitet das Entstehen von Masterarbeiten zu unterschiedlichen Themen. Es hilft bei der Themenfindung, der Konkretisierung, dem Entstehungsprozess und der Fertigstellung. Das Seminar setzt auf die forschende Dynamik unter den TeilnehmerInnen die sich so gegenseitig unterstützen und beraten können. Thematische Kleingruppen gehören deshalb ebenso zum methodischen Repertoire wie gemeinsame Lektüre relevanter bildungswissenschaftlicher Texte.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Forschungstagebuch

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Klassische und aktuelle bildungswissenschaftliche Texte, je nach Bedarf der entstehenden Arbeiten.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

M17a

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:37