Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

190072 VU BM 6 Quantifizierende Verfahren in der bildungswissenschaftlichen Forschung (2021S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
DIGITAL

BM 6 VU + BM 8a (2011)

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die Lehrveranstaltung wird online durchführt.
Termine: ab 2. März 2021, Dienstag wöchentlich 13.15 - 14.45 Uhr

Falls ab Mai Präsenzlehre möglich sein wird, wird die Lehrveranstaltung zur gleichen Zeit im HS I im NIG stattfinden (evtl. hybrid).

Dienstag 02.03. 13:15 - 14:45 Digital
Dienstag 09.03. 13:15 - 14:45 Digital
Dienstag 16.03. 13:15 - 14:45 Digital
Dienstag 23.03. 13:15 - 14:45 Digital
Dienstag 13.04. 13:15 - 14:45 Digital
Dienstag 20.04. 13:15 - 14:45 Digital
Dienstag 27.04. 13:15 - 14:45 Digital
Dienstag 04.05. 13:15 - 14:45 Digital
Dienstag 11.05. 13:15 - 14:45 Digital
Dienstag 18.05. 13:15 - 14:45 Digital
Dienstag 01.06. 13:15 - 14:45 Digital
Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Dienstag 08.06. 13:15 - 14:45 Digital
Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Dienstag 15.06. 13:15 - 14:45 Digital
Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Dienstag 22.06. 13:15 - 14:45 Digital
Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Dienstag 29.06. 13:15 - 14:45 Digital
Hörsaal I NIG Erdgeschoß

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel: Einführung in der empirischen quantitativen bildungswissenschaftlichen Forschung
Inhalte: In dieser Lehrveranstaltung lernen die Studierende:
1. Einfache Fragenbögen konstruieren und validieren.
2. Ergebnisse von Forschung mit Fragebögen analysieren
3. Zusammenhänge zwischen Konstrukten feststellen und die Begriffe, die dazu gehören.
4. Aufgrund theoretischer Ideen Forschungsmodelle erstellen.
Methoden: Online-Einheiten mit Vorträgen werden durch Gruppenarbeiten während der Einheiten sowie Übungen, die als Einzelarbeiten in Moodle abzugeben sind, ergänzt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Schriftliche Hausübungen während des Semesters; Einreichung als Einzelaufgaben in die Lernplattform Moodle
- Online-Prüfung Faktorenanalyse
- Online-Gesamtprüfung
- Bei den Prüfungen sind keine Hilfsmittel erlaubt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderungen
- Teilnahme an den Online-Einheiten (wird dringend empfohlen)
- Rechtzeitige Abgabe von fünf der sieben Hausübungen (nachreichen nicht erlaubt)
- Absolvierung der Online-Prüfung Faktorenanalyse mit offenen Fragen am 20.4.2021
- Absolvierung der Online-Gesamtprüfung mit offenen Fragen am 22.6.2021

Beurteilungsmaßstab:
- Abgegebene Übungen sollen angemessene und ernsthafte Bemühungen zeigen.
- Die Online-Prüfungen sollen ausreichendes Verständnis zeigen.
- Punkte: Hausübungen: max. 100; Prüfung Faktorenanalyse: max. 400; Gesamtprüfung: max. 500.
- Notenschlüssel: 1: 875 – 1000 ; 2: 750 – 874; 3: 625 – 749; 4: 500 – 624; 5: 499 oder weniger Punkte

Prüfungsstoff

Empirische Forschung mit Fragebögen durchführen und die Ergebnisse interpretieren

Literatur

- Skript (auf Moodle)
- Weitere Literatur wird über die Lernplattform Moodle bekanntgegeben
- Software: PSPP 1.0.1 oder höher oder SPSS 21 oder höher

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BM 6 VU + BM 8a (2011)

Letzte Änderung: Di 30.11.2021 09:09