Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

190077 SE MC Modul 1b: Präsentationstechniken (2010W)

Vortrags- und Präsentationstechnik

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Nur für Studierende des Modellcurriculums!
Kontakt via e-mail mit LV-Leiterin ab Herbst 2010

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 28.01. 09:00 - 18:00 Seminarraum 7 Sensengasse 3a 2.OG
Samstag 29.01. 09:00 - 12:00 Seminarraum 7 Sensengasse 3a 2.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

" Grundlagen der Rhetorik
" Sprache und Wissensvermittlung
" Präsentationstechniken
" Moderationstechniken
" Mediengestaltung
" Flipchartgestaltung
" Metaplan-Technik
" Gezielter Einsatz der Sprache
" Körpersprache
" Idealtypischer Ablauf einer Präsentation
" Wie präsentiere ich meine Inhalte überzeugend?
" "Lampenfieber" und dessen Überwindung
" Individuelle Vortragstechnik - Finden des eigenen Stils

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel


Vorbereitung einer Präsentation, Literatur-Studium, Abhalten einer Präsentation/eines Vortrags, mündliche Prüfung, Erstellen von Handouts und einer Power Point Präsentation.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel dieses Seminars ist es, die Präsentationskompetenz der StudentInnen zu erhöhen, ihnen in praktischen Übungssituationen zusätzliche Erfahrungen zu vermitteln, damit sie ihre Präsentationen zu verschiedenen Themen professionell und erfolgreich durchführen können.
Es sollen zusätzliche Methoden - Erfahrungen gesammelt, diese auch praktisch angewandt und erprobt werden, um damit mehr Sicherheit gewinnen zu können.

Diese Fähigkeiten/ Fertigkeiten sollen im Seminar selbst erprobt und trainiert werden, um noch mehr Professionalität erreichen zu können, die Effektivität zu erhöhen, das Methodenrepertoire zu erweitern und zusätzliche Sicherheit in schwierigen Situationen gewinnen zu können.

Die TeilnehmerInnen lernen, Inhalte wirksam, gut strukturiert und mit visuellen Hilfsmitteln zu präsentieren und Methoden einzusetzen, die die Behaltensleistung steigern und möglichst viele ZuhörerInnen in das Geschehen einbinden.

Prüfungsstoff

Eine Methodenmix aus Kurzvortrag der Trainerin, Einzel-, Paar- und Gruppenarbeiten, Feedback, Videoanalyse.
Im Seminar soll der Focus auf die Praxis gelegt werden. Die TeilnehmerInnen erproben ihre Rolle unter der Leitung der Lehrtrainerin und gewinnen damit zusätzliche Erfahrung und Sicherheit.

Literatur

Vera F. Birkenbihl Kommunikationstraining
mvg München 1990

Friedemann Schulz von Thun Miteinander Reden, Bd. 1 und 2
Ro Ro Ro Sachbuch 7489
Reinbek bei Hamburg 1996

Helmut Geißner Rhetorik
München 1974

Roman Hofmeister Das neue Handbuch Rhetorik
Weyarn 1999

Ruth Lerche Rhetorik: Das Trainingsprogramm
Augsburg 1995

Bruno Neckermann Reden, Überzeugen, Gewinnen
mvg Verlag; München 1994

Martin Panzenböck Rede, Gespräch, Diskussion
Berlin 1979

Gerd Ueding Einführung in die Rhetorik
Stuttgart 1976


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:37