Universität Wien FIND

190120 KU Modul ÖGS II - E2a: Grammatik der Österreichischen Gebärdensprache (2017S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 16 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Österreichische Gebärdensprache

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Achtung Änderung Zeit und Ort am 31.03.2017:
Die LV findet von 9.30 - 14.00 Uhr an der TU-Wien,1040 Wien,
Favoritenstraße 9-11 (Seminarraum) statt.

Donnerstag 30.03. 11:30 - 19:00 Seminarraum 6 Sensengasse 3a 2.OG
Donnerstag 18.05. 11:30 - 19:00 Seminarraum 6 Sensengasse 3a 2.OG
Freitag 19.05. 13:15 - 19:00 Seminarraum 6 Sensengasse 3a 2.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel: Nach Absolvierung der Lehrveranstaltung sollen die Studierenden in der Lage sein, grammatikalische Teile der GS korrekt anwenden zu können.
Inhalt: Vertiefung und Konsolidierung der Grammatikkenntnisse, Erweiterung des Wortschatzes.
Methode: Sprachenorientiert, kommunikativer Ansatz, gebärdensprachliche Präsentation und Diskussion von unterschiedlichen Themen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Aktive Mitarbeit, Gruppenarbeit, Partnerarbeit, Präsentation.
Anwesenheitspflicht von 80%.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

EC198-E2a

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:52