Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

190133 PS BM 21 Gesellschaft und soziale Veränderung (2017S)

Bildungsreformen und gesellschaftlicher Wandel

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 35 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

ACHTUNG - Terminänderung!

Mittwoch 08.03. 15:00 - 18:15 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 22.03. 15:00 - 18:15 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 05.04. 15:00 - 18:15 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 03.05. 15:00 - 18:15 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 17.05. 15:00 - 18:15 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 31.05. 15:00 - 18:15 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 14.06. 15:00 - 18:15 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Mittwoch 28.06. 15:00 - 18:15 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Wenn die Gesellschaft sich ändert, ändert sich auch die Schule. Das scheint in Zeiten wie diesen zu permanenten Bildungsreformen zu führen, von denen freilich die meisten niemals die Ziele erreichen, die man sich von ihnen versprochen hatte. In diesem Seminar werden wir den Fragen nachgehen, warum und wie Schule ständig verändert werden soll und welche Folgen das hat.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Aktive Mitwirkung, Referat, schriftliche Hausarbeit.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mitwirkung, Referat, schriftliche Hausarbeit.
Sehr gute Englischkenntnisse erforderlich.

Prüfungsstoff

Literatur

wird beim Seminarbeginn vereinbart

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BM 21

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:37