Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

190162 STEOP: 2 Bildung, Lehren und Lernen I (2012W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 750 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 08.10. 13:15 - 14:45 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Montag 15.10. 13:15 - 14:45 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Montag 22.10. 13:15 - 14:45 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Montag 29.10. 13:15 - 14:45 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Montag 05.11. 13:15 - 14:45 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Montag 12.11. 13:15 - 14:45 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Wichtiger Hinweis: Lehrverbund mit der VÜ "BM1 Bildung, Lehren und Lernen II" von Univ.Prof. Dr. Stefan Hopmann.

Damit im 2. Semester weiterführende Lehrveranstaltungen besucht werden können, müssen Studierende des Bachelorstudiums im 1. Semester zunächst die Module STEP 1 (mit den VÜs zu den Punkten STEP 1a und STEP 1b) und STEP 2 sowie anschließend die Module STEP 3 (mit den VÜs zu den Punkten STEP 3a und STEP 3b) und STEP 4 positiv abschließen.

Nur dann, wenn Lehrveranstaltungen zu den Punkten STEP 1a, 1b und 2 positiv absolviert sind, können die Lehrveranstaltungen zu den Punkten STEP 3a, 3b und 4 besucht werden.

Grundlegende Theorie und Modelle der Bildung, des Lehrens und Lernens, deren Anwendungsmöglichkeiten und -grenzen sowie dazugehörige Ergebnisse und Richtungen der Unterrichtsforschung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Dörpinghaus, Andreas; Poenisch, Andreas; Wigger, Lothar (2006): Einführung in die Theorie der Bildung. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft

Baker, David P. Institutional Change in Education: Evidence from Cross-National Comparisons. In: Meyer, Heinz-Dieter; Rowan, Brian (Ed.) (2006): The new institutionalism in education. Albany : State University of New York Press, p.163-185

Dewey, John: The Child and the Curriculum. In: Dewey, John (2004): The school and society and The child and the curriculum. Chicago [u.a.]: University of Chicago Press. p.181-208

Glasersfeld, Ernst: A Constructivist Approach to Teaching. In: Steffe, Leslie P.; Gale, Jerry (Ed.) (1995): Construcivism in Education. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Associates, p.3-15

Herbart, Johann Friedrich: Erste Vorlesung über Pädagogik. In: Müssener, Gerhard [Hrsg.] (1991): Didaktische Texte zu Unterricht und Erziehung in Wissenschaft und Schule. Johann Friedrich Herbart. Wuppertal: Deimling S.137-143

Hopmann, Stefan: Restrained Teaching: The Common Core of Didaktik. (EERJ). In: European Educational Research Journal, Volume 6, Number 2, 2007, p. 109-124

Hopmann, Stefan: No Child, No School, No State Left Behind: schooling in the age of accountability. In: Journal of Curriculum Studies 2008, Vol. 40, No.4, p.417-456

Hopmann, Stefan; Künzli, Rudolf: Topik der Lehrplanung. - Das Aarauer Lehrplannormal. In: Bildungsforschung und Bildungspraxis Education et recherche/16. Jahrgang Nr. 2/1994, Universitätsverlag Freiburg/Schweiz 1994. S.161-184

Humboldt, Wilhelm: Theorie der Bildung des Menschen. In: Humboldt, Wilhelm von (1960): Schriften zur Anthropologie und Geschichte. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 3. Auflage 1980, S. 234-240

Klafki, Wolfgang: Didaktische Analyse als Kern der Unterrichtsvorbereitung. In: Klafki, Wolfgang (1964): Studien zur Bildungstheorie und Didaktik. Basel: Beltz, Seite 126-153

Nussbaum, Martha C.: Education for Profit, Education for Freedom.
http://www.aacu.org/liberaleducation/le-su09/documents/LE-SU09_Nussbaum.pdf

Parsons, Talcott: Die Schulklasse als soziales System: Einige ihrer Funktionen in der amerikanischen Gesellschaft. In: Röhrs, Hermann [Hrsg.] (1971): Der Aufgabenkreis der pädagogischen Soziologie. Frankfurt: Akademische Verlags-Gesellschaft

Piaget, Jean: Theorien und Methoden der modernen Erziehung. Kapitel 1: Die geistige Entwicklung des Kindes. In: Jean Piaget (1974): Theorien und Methoden der Modernen Erziehung. Hamburg: Fischer Verlag, Seite 153-210

Plato: Menon. IN: Platon: Sämtliche Werke. Band 1. Rowohlt Taschenbuch Verlag, S. 453 - 500

Raudenbush, Stephen W.: Advancing Educational Policy by Advancing Research on Instruction. In: American Educational Research Journal, 45-2008-1, p. 206-230

Rousseau, Jean-Jacques: Textausschnitt: Emile oder Von der Erziehung. In: Rousseau, Jean-Jacques (1780): Emile oder Von der Erziehung. Emile und Sophie oder Die Einsamen. Düsseldorf; Zürich: Artemis und Winkler Verlag 2.Auflage 1997, Seite 7-17

Watson, John B.: Psychology as the Behaviorist Views It. In: Psychological Review, 1994, Vol.101, No.2, Seite 248-253

Weinert, Franz E.: Psychologie des Lernens und der Instruktion. Kapitel 2.4 – 3.3: Lerntheorien und Instruktionsmodelle. Weinert, Franz [Hrsg.] (1996): Psychologie des Lernens und der Instruktion. München: Hogrefe Verlag für Psychologie, Seite 24-37

Wygotski, Lew S.: Denken und Sprechen. Kapitel 4: Der entwicklungsgeschichtliche Ursprung des Denkens und Sprechens. In: Wygotski, Lew Semjoowitsch (1964): Denken und Sprechen. Stuttgart: Akademie Verlag, Seite 74-103

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

StEOP2 - I + STEP2 + EC3 - 1E

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:37