Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

190316 VO Theorie der Schule (2010W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft

Bitte pünktlicher Beginn.
Anmeldung zur Vorlesung im UNIVIS ohne Punktvergabe!

1. Prüfungstermin: 11.01.2011, 16:45-17:45 Uhr, Hörsaal D
An-/Abmeldungen: von 20.12.2010, 10:00 Uhr bis 10.01.2011, 10:00
Anmeldungen zur Prüfung über das UNIVIS-Anmeldesystem

2. Prüfungstermin: 25.01.2011, 12:15-13:15 Uhr, Hörsaal D
An-/Abmeldungen: von 03.01.2011, 10:00 Uhr bis 21.01.2011, 10:00
Anmeldungen zur Prüfung über das UNIVIS-Anmeldesystem

3. Prüfungstermin: 28.03.2011, 13:00-14:00 Uhr, Hörsaal III, NIG (Neues Institutsgebäude, Universitätsstraße 7, 1010 Wien)
An-/Abmeldungen: von 03.03.2011, 10:00 Uhr bis 24.03.2011, 10:00
Anmeldungen zur Prüfung über das UNIVIS-Anmeldesystem

4. Prüfungstermin: 31.05.2011, 14:00-15:00 Uhr, Hörsaal II, NIG (Neues Institutsgebäude, Universitätsstraße 7, 1010 Wien)
An-/Abmeldungen: von 05.05.2011, 10:00 Uhr bis 26.05.2011, 10:00
Anmeldungen zur Prüfung über das UNIVIS-Anmeldesystem

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 17.12. 09:00 - 17:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Samstag 18.12. 09:00 - 14:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung


Schultheorien setzen sich mit der Institution Schule und ihrer gesellschaftlichen Einbindung auseinander. Die Vorlesung führt in das schultheoretische Denken ein, indem sie Geschichte, Funktionen und Gestaltung von Schulen thematisiert. Es werden u. a. folgende Themen bearbeitet: die gesellschaftlichen und pädagogischen Funktionen von Schulen, historische Entwicklung der Schulsysteme, Binnenstruktur und organisatorische Differenzierung des Schulsystems sowie aktuelle Reformtendenzen und Leitkategorien des schulpolitischen Diskurses in Europa und in Österreich.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

In der Veranstaltung kann man eine benotete Einzelleistung durch Klausur erwerben.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab


Einführung in das schultheoretische Denken.

Prüfungsstoff


Vortrag und Diskussion

Literatur

Wird bereitgestellt.


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:37