Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

200012 VU Wirtschaftspsychologie (2017W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 20 - Psychologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

NUR FÜR MASTERSTUDIERENDE PSYCHOLOGIE

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die erste Einheit findet am 10.10.2017 statt!

Dienstag 10.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 17.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 24.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 31.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 07.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 14.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 21.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 28.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 05.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 12.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 09.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 16.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 23.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 30.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Ziel dieser Lehrveranstaltung ist die Erweiterung und Vertiefung des Wissens im Bereich Wirtschaftspsychologie.
Der Fokus dieser Lehrveranstaltung wird auf Kaufentscheidungen sowie Steuer Compliance liegen.
Die ersten zwei Einheiten werden in Form einer Vorlesung von Prof. Kirchler abgehalten. Die weiteren Einheiten bauen auf den vorgetragenen Ihnalten auf und dienen der Vertiefung sowie der kritischen Auseinandersetzung mit der bereitgestellten Literatur.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Ausarbeitung und Präsenation von Referaten zu vorgegebenen Themengebieten (Gruppenarbeit)
- Zettelarbeit
- Regelmäßige Anwesenheit und aktive Mitarbeit wird erwartet.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

siehe Leistungskontrolle

Details zum Beurteilungsmaßstab werden zu Beginn der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Prüfungsstoff

- Inhalte der Vorlesung sowie der bereitgestellten Literatur
- Referate und Diskussionen

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:37