Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

200020 VU Spezialthemen aus der Kognitionspsychologie und aus den Neurowissenschaften (2017W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 20 - Psychologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

NUR FÜR MASTERSTUDIERENDE PSYCHOLOGIE

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 12.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Donnerstag 19.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Donnerstag 09.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Donnerstag 16.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Donnerstag 23.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Donnerstag 30.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Donnerstag 07.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Donnerstag 14.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Donnerstag 11.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Donnerstag 18.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Donnerstag 25.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung dient der Vertiefung der Forschungsansätze und -felder der an der Mastervertiefung "Psychologische Grundlagen: Geist & Gehirn" beteiligten Forschungsgruppen (Allgemeine Psychologie, Biologische Psychologie, Forschungsmethoden der Psychologie, Kognitionspsychologie) des Instituts für Psychologische Grundlagenforschung und Forschungsmethoden. Parallel sollte die VU "Forschungsansätze der Kognitionspsychologie und Neurowissenschaften" besucht werden. Der jeweilige Forschungsgruppenleiter stellt zuerst in Form eines Überblicksreferats aktuelle, spezifische Forschungsfragen und -themenfelder in seinem Forschungsfeld vor. In zwei darauf folgenden LVA-Einheiten werden diese Themen anhand von Fachliteratur vertieft. Exemplarische Themen sind: Ästhetik und Komplexität; Empathie; Meta-Analysen; Aufmerksamkeitssteuerung.
Die Master-Studierenden sollen einen tieferen Einblick in die im Rahmen der Mastervertiefung "Psychologische Grundlagen: Geist & Gehirn" bearbeitbaren Forschungsthemen bekommen. Die Veranstaltung verfolgt u.a. den Zweck, dass jene Studierenden, die die Mastervertiefung "Psychologische Grundlagen: Geist & Gehirn" belegen, sich am Ende des Semesters auf ein eigenes Thema für die Master-These festlegen können.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungsimmanent durch: Anwesenheit; aktive Mitarbeit; Hausübungen (insgesamt 8).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Zur erfolgreichen Teilnahme darf man höchstens 2 mal in den Präsenzeinheiten fehlen. Alle acht Hausübungen müssen mindestens mit genügend bewertet worden sein. Alle Hausübungen müssen pünktlich abgegeben werden. Zu späte Abgabe führt zu Nicht-Bewertung. Nähere Angaben finden sich in Moodle.

Prüfungsstoff

Vortrag; Diskussionen; Lab Visits; Hausübungen (literaturbasiert).

Literatur

Wird in der LV bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:37