Universität Wien FIND

200038 VU Einführung in qualitative Methoden (2019W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 20 - Psychologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die VU besteht aus VO-Einheiten und UE-Einheiten, die alternierend stattfinden und aufeinander aufbauen.
- VO-Einheiten: montags, 11.30-13.00 Uhr im HS 41 im Hauptgebäude (Termine siehe unten); da die VO am 6.1. feiertagsbedingt entfällt, findet sie stattdessen am 8.1. im HS B statt.
- UE-Einheiten: donnerstags, 11.30-13.00 Uhr im HS C im NIG (Termine siehe unten)
- Online-Tests: 25.10. (14.30-15.30 Uhr), 17.12. (11-12 Uhr), 24.1. (14.30-15.30 Uhr)

HINWEIS ZUR ANWESENHEIT: Anwesenheitspflicht besteht nur in den UE-Einheiten. Da die UE-Einheiten auf den vorhergehenden VO-Einheiten aufbauen, ist es unbedingt erforderlich, entweder die VO zu besuchen oder den Stream des Vortrags auf Moodle vor der nachfolgenden UE-Einheit anzuhören.

ACHTUNG: Diese VU wird jedes Semester angeboten.

Donnerstag 10.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Montag 14.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 24.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Montag 28.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 07.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Donnerstag 14.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Montag 18.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Montag 25.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 05.12. 11:30 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Donnerstag 12.12. 11:30 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Freitag 13.12. 11:30 - 14:45 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Donnerstag 16.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Donnerstag 23.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Donnerstag 30.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalte:
Die Lehrveranstaltung führt in die theoretischen Grundlagen und in die Praxis qualitativer Sozialforschung ein. Es werden folgende Inhalte behandelt: Grundannahmen, Ziele und zentrale Prinzipien qualitativer Forschung; Charakteristika qualitativer Forschungsprozesse; Forschungsdesign; Felderschließung und Feldzugang; Beobachtung; Interview; Gruppendiskussion; Gütekriterien qualitativer Forschung; ethische Fragestellungen; rechtliche Rahmenbedingungen; Auswertung von Interviews und Gruppendiskussionen (im Ausblick)

Ziele:
- Die Studierenden eignen sich ein grundsätzliches Verständnis der Logik qualitativen Forschens und der dafür zentralen methodologischen Grundprinzipien an.
- Sie lernen ausgewählte Methoden der Datenerhebung (Beobachtung, Interview, Gruppendiskussion) kennen und erwerben anhand eigener Übungserfahrungen zentrale praktische Basiskompetenzen zur angemessenen Gestaltung der Datenerhebung.
- Anhand von Forschungsbeispielen erhalten sie einen Überblick über die vielfältigen Anwendungsfelder qualitativer Forschung in der Psychologie und benachbarten Disziplinen und gewinnen einen ersten Eindruck von den Erkenntnispotentialen und -grenzen der behandelten Verfahren.
- Sie erhalten einen ersten Einblick in grundlegende Prinzipien der Analyse qualitativen Datenmaterials am Beispiel der dokumentarischen Methode der Textinterpretation.
- Die Studierenden lernen die Gütekriterien qualitativer Forschung kennen und lernen, die Qualität qualitativer Studien einzuschätzen.
- Darüber hinaus eignen sich die Studierenden überfachliche Kompetenzen an (Selbstlernkompetenz, Zeitmanagement, Kooperationsfähigkeit, Reflexionsfähigkeit, kommunikative Kompetenzen)

Methoden:
- Vorlesungseinheiten: Vortrag
- Übungseinheiten: Kurzpräsentationen der vorbereiteten Aufgabenstellungen, Diskussion und Reflexion (z.B. aktives Plenum), (Peer) Feedback zu praktischen Übungsaufgaben
- Zwischen den Einheiten: begleitetes Selbststudium mit E-learning-Unterstützung (Arbeitsaufträge in Einzelarbeit oder selbstorganisierten Gruppen, Textlektüre), zwei praktische Übungsaufgaben (Beobachtung und Interview bzw. Gruppendiskussion)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- 2 praktische Übungsaufgaben, die teils in Einzelarbeit, teils im Team durchgeführt, schriftlich dokumentiert und abgegeben werden
- 3 Online-Tests (keine Hilfsmittel erlaubt) zu folgenden Terminen: 25.10. (14.30-15.30 Uhr), 17.12. (11-12 Uhr) und 24.1. (14.30-15.30 Uhr); Dauer jeweils ca. 20.min
- Mitarbeit (online und in den Präsenzeinheiten)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderungen:
- Kontinuierliche Anwesenheit in den Übungseinheiten (zweimaliges Fehlen ist gestattet)
- Teilnahme an den beiden praktischen Übungsaufgaben und den drei Online-Tests

Beurteilungsmaßstab:
- Mitarbeit (online und in den Übungseinheiten): 25%
- Praktische Übungsaufgaben: 40 %
- Tests: 35%

Benotung:
1 (sehr gut) 88-100 Punkte
2 (gut) 75-87 Punkte
3 (befriedigend) 63-74 Punkte
4 (genügend) 50-62
5 (nicht genügend) 0-49 Punkte

Prüfungsstoff

Die Inhalte, die in den Vorlesungs- und Übungseinheiten behandelt wurden.
HINWEIS: Es wird erwartet, dass die LV-Teilnehmer*innen über das Grundlagenwissen zu Wissenschafts- und Erkenntnistheorie, das Thomas Slunecko im Rahmen der VO »Paradigmengeschichte und Rahmenbedingungen der Psychologie« präsentiert hat, verfügen.

Literatur

MEY Günter, MRUCK, Katja (Hg.) (2010). Handbuch Qualitative Forschung in der Psychologie. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
PRZYBORSKI, Aglaja, WOHLRAB-SAHR, Monika (2014). Qualitative Sozialforschung. Ein Arbeitsbuch. München: Oldenburg.
ROSENTHAL, Gabriele (2015). Interpretative Sozialforschung. Eine Einführung. (5. erg. u. überarb. Aufl.). Weinheim und Basel: Beltz Juventa.
STRÜBING, Jörg (2013). Qualitative Sozialforschung. Eine komprimierte Einführung für Studierende. München: Oldenbourg Verlag.
Weitere Literatur wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

70411

Letzte Änderung: Mi 09.10.2019 10:08