Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

200057 UE Präsentations- und Moderationstechniken (2020W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 20 - Psychologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Update 1.10.:

Die erste Einheit der LV findet im Präsenzformat am 6.10. statt - insbesondere durch neue Verschärfungen seitens der Uni Wien in Bezug auf MNS-Pflicht während der gesamten Lehrveranstaltung, wird am 6.10. die weitere Planung besprochen und Schritte für die Verlagerung der weiteren LV ins Internet geklärt.

Wichtige Bitte: erscheinen Sie nur bei einem fixen Platz persönlich. Die etwaige Zuteilung von freigewordenen Plätzen erfolgt per Email an Kolleg*innen, die auf der Warteliste vermerkt sind. Auch hier ist die Reihung ausschlaggebend/kein first come/serve Prinzip.

Präsenzlehre mit Schwerpunkt Ausprobieren, Diskutieren und Gruppenarbeiten im ausreichend großen Hörsaal, derzeit nur max. 2 Einheiten virtuell geplant: ggf. Umstellung auf virtuelle LV möglich * mehr Infos bei Art der Leistungskontrolle

Dienstag 06.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 13.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 20.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 27.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 03.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 10.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 17.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 24.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 01.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 15.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 12.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 19.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Dienstag 26.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In dieser Übung steht das Ausprobieren einer Vielzahl an Methoden im Vordergrund.
Aktuelle Kreativitätstechniken wie z.B.:
Design Thinking, Storytelling, Visual Thinking oder auch klassische Rhetorik zur Verbesserung der eigenen Präsentationsfähigkeiten (Debate Club)
Außerdem innovative Moderationsformate in Großgruppen, bei Konflikten und zur Co-Creation

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Präsentations- und Moderationstechniken werden in Kurzreferaten und anhand von praktischen Übungen vorgestellt.

Covid-19 Anpassungen:
Fokus Präsenzlehre – andernfalls gemeinsame Übungseinheiten mit Präsentation, Diskussion online

Zum Hintergrund: Grundsätzlich ist es das Ziel, die Stärken der Präsenzlehre (vor allem das Ausprobieren der Moderationstechniken, Interaktion, Diskussion, kritische Vertiefung) so lang es die gesundheitliche Situation erlaubt, auszuschöpfen.

Die Erfahrungen aus dem Sommersemester 20 haben aber gezeigt, dass diese Lehrveranstaltung zwar notfalls auch in den virtuellen Raum übertragen werden kann, leider viele praktische Erfahrungen aber unter ihrem Potenzial bleiben. Es gibt aber auch eigens ausgearbeitete Leitfäden für die Gestaltung der Einheit/der Präsentationsfolien/der Interaktion für den Online-Fall.
Situationsorientiert wird also mindestens wöchentlich die Lage neu bewertet und ggf. auf virtuelle oder hybrid Formate angepasst.

Vor Ort haben wir genug Platz den vorgeschriebenen Mindestabstand von 1m gut einzuhalten und ansonsten auf jeden Fall Mund-Nasenschutz zu tragen. (Anmerkung: die Lehrveranstaltung findet im Hörsaal A statt, der unter Normalbedingungen für 72 Personen zugelassenen ist)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

pi - also prüfungsimmanente LV
- die Anwesenheit (ggf. über hybride/virtuelle Formate) ist Voraussetzung; maximal 2 Fehleinheiten sind zulässig, andernfalls kann keine Benotung erfolgen.
außerdem: 1x Mitarbeit an einem Referat (Entwicklung und Präsentation) und ständige Mitarbeit in der UE

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

70612

Letzte Änderung: Mo 05.10.2020 09:09