Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

200108 SE Vertiefungsseminar: Arbeit, Wirtschaft und Gesellschaft (2020W)

AO-Psychologie

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 20 - Psychologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Vertiefungsseminare können nur fürs Pflichtmodul B verwendet werden! Eine Verwendung fürs Modul A4 Freie Fächer ist nicht möglich.

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Aufgrund der aktuellen Situation werden alle Einheiten online stattfinden.

Mittwoch 07.10. 10:30 - 12:00 Digital
Mittwoch 14.10. 10:30 - 12:00 Digital
Mittwoch 21.10. 10:30 - 12:00 Digital
Mittwoch 28.10. 10:30 - 12:00 Digital
Mittwoch 04.11. 10:30 - 12:00 Digital
Mittwoch 11.11. 10:30 - 12:00 Digital
Mittwoch 18.11. 10:30 - 12:00 Digital
Mittwoch 25.11. 10:30 - 12:00 Digital
Mittwoch 02.12. 10:30 - 12:00 Digital
Mittwoch 09.12. 10:30 - 12:00 Digital
Mittwoch 16.12. 10:30 - 12:00 Digital
Mittwoch 13.01. 10:30 - 12:00 Digital
Mittwoch 20.01. 10:30 - 12:00 Digital
Mittwoch 27.01. 10:30 - 12:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel der Lehrveranstaltung ist es den Studierenden Einblicke in Veränderungen in Arbeit, Wirtschaft und Gesellschaft zu gewähren, so dass diese kritisch reflektiert und diskutiert werden können. Die behandelten Themen dabei sind unter anderem Digitalisierung, Flexibilisierung, neue Organisationsformen und die Veränderung der Bedeutung der Arbeit. Die Themen werden immer auch aus der Perspektive der Arbeits- und Organisationspsychologie und deren Theorien betrachtet. Lesen, reflektieren und diskutieren von Fachliteratur werden dabei eine zentrale Rolle spiele.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Aktive Präsentation
- Beteiligung an den Diskussionen

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung:
- Anwesenheitspflicht (max. zweimal unentschuldigtes Fehlen)
- Präsentation + Moderation einer Diskussion (60%)
- Aktive Beteiligung an den Diskussionen (30%)
- Schriftliche Reflexion (10%)

Prüfungsstoff

Inhalt der LV-Einheiten

Literatur

Parker, S. & Grote, G. (2020): Automation, Algorithms, and Beyond: Why Work Design Matters More Than Ever in a Digital World. Applied Psychology: An International Review, 1-45, https://doi.org/10.1111/apps.12241

Korunka, C., & Kubicek, B. (Eds.). (2017). Job Demands in a Changing World of Work. Cham: Springer International Publishing.

- Weitere Literatur wird in moodle bereitgestellt
- Eigene Literaturrecherche ist Teil des Seminars

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 07.10.2020 12:09