Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

200117 SE Anwendungsseminar: Arbeit, Wirtschaft und Gesellschaft (2019W)

Aktuelle Trends der arbeits- und organisationspsychologischen Beratung

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 20 - Psychologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Anwendungsseminare können nur fürs Pflichtmodul B verwendet werden! Eine Verwendung fürs Modul A4 Freie Fächer ist nicht möglich.

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Samstag 23.11. 09:00 - 16:00 Seminarraum Psychologie NIG 6.OG A0621A
Freitag 17.01. 09:00 - 16:00 Seminarraum Psychologie NIG 6.OG A0621A
Samstag 25.01. 09:00 - 16:00 Seminarraum Psychologie NIG 6.OG A0621A

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Wir leben in einer Arbeitswelt, die durch technische Beschleunigung und rasante Änderungen im Markt Organisationen, Führungskräfte und Mitarbeiter vor neue Herausforderungen stellt. Ziel der Lehrveranstaltung ist es, aktuelle Themen wie New Work, Agilität und Digitalisierung aber auch die Kunst der Selbstführung unter dem Blickwinkel der modernen Arbeitswelt (VUCA-Welt) näher zu beleuchten. Dabei soll die Rolle der Arbeit- und Organisationspsychologie in diesem Kontext näher betrachtet werden. Wo liegen neue Chancen und Möglichkeiten für A&O-Psychologen, welche Herausforderungen stellen sich? In interaktiven Einheiten sollen über Kurzpräsentationen, Planspiele, Diskussion und kritische Reflexion neue Erkenntnisse für die zukünftige Rolle der A&O-Psychologie gewonnen werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Interaktive Gestaltung der Einheit unter Einbezug vorzubereitender Kurzpräsentationen
Zusammenfassung der Kurzpräsentation im Rahmen einer Seminararbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Bereitschaft zur kritischen Auseinandersetzungen mit den Themen Agilität, New Work, Digitalisierung, Selbstführung in der Komplexität der modernen Arbeitswelt, etc.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:21