Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

200126 SE Vertiefungsseminar: Entwicklung und Bildung (2018W)

Identitäts- und Autonomieentwicklung in Jugend/Emerging Adulthood

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 20 - Psychologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Vertiefungsseminare können nur fürs Pflichtmodul B verwendet werden! Eine Verwendung fürs Modul A4 Freie Fächer ist nicht möglich.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Präsenztermine finden zu folgenden Zeiten statt:
MI, 10.10.18, 13.15-16.30 (Beginn),
MI, 24.10. 18, 13.15-16.30,
MI, 7.11. 13.15-16.30,
MI, 21.11. 13.15-16.30,
MI, 5.12.18, 13.15-16.30,
MI, 12.12. 18, 13.15-16.30,
Ort: HS H Psychologie (KG Liebiggasse 5)


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

a) Vertiefung in ausgewählte Themenbereiche der Entwicklungspsychologie: Schwerpunkt: Identitäts- und Autonomieentwicklung in Jugend/Emerging Adulthood

b) Techniken wissenschaftlichen Arbeitens perfektionieren

Referate, Seminararbeiten, Diskussionen, Arbeitsgruppen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Beurteilung erfolgt kumulativ (aus Einzel- und Gruppenleistungen) - alle Teilleistungen sind für eine positive Beurteilung zu erbringen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Eine positive Beurteilung setzt voraus, dass alle Teilleistungen erbracht werden (Prozentangaben stellen Anteile an der Gesamtbeurteilung dar):
Inputreferat (Gruppenleistung bzw. Einzelleistung; handout + Präsentationsunterlagen, 20%; mündliche Präsentation, 20%);
kleine Seminararbeit (Einzelleistung, 20%)
inhaltliche Reflexion zur LV mit Literaturbezug (Einzelleistung, 20%);
aktive Mitarbeit in AGs, Diskussionen, Plenum (Präsenz) + Forum sowie Anwesenheit in den Präsenzeinheiten (20%).
(1x in den Präsenzeinheiten zu fehlen wird toleriert.)

Prüfungsstoff

Lehrveranstaltung mit "immanentem Prüfungscharakter", s. Leistungskontrolle und Beurteilungsmaßstab

Literatur

Ad Grundlagen zu Jugend und jungem Erwachsenenalter siehe
Berk, L.E. (2011). Entwicklungspsychologie (5., aktual. Aufl.). München: Pearson Studium.

Ausgewählte Publikationen aus deutsch- und englischsprachiger Fachliteratur - werden in der LV gesondert bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 03.10.2018 13:48