Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

200154 SE Fachliteraturseminar (2020S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 20 - Psychologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 05.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Donnerstag 19.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Donnerstag 26.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Donnerstag 02.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Donnerstag 23.04. 16:45 - 20:00 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Donnerstag 30.04. 16:45 - 20:00 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Donnerstag 07.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Donnerstag 14.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Donnerstag 28.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Donnerstag 04.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal F Psychologie, Liebiggasse 5 1. Stock
Montag 08.06. 08:00 - 11:15 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Montag 15.06. 08:00 - 11:15 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Montag 22.06. 08:00 - 11:15 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Lehrziele:
Die Studierenden sind in der Lage, den Forschungsstand in einem Themengebiet der Psychologie schriftlich zusammenzufassen, Forschungsfragestellungen und Hypothesen daraus abzuleiten bzw. zu entwickeln, diese in eine angemessene Operationalisierung zu übersetzen und eine dazu passende Untersuchung zu planen und dies alles angemessen schriftlich in Form einer Bachelor-Arbeit und mündlich in Form eines bildunterstützten Vortrages oder Posters präsentieren zu können.
Lehrinhalte & Aufgaben:
• Organisation einer wissenschaftlich relevanten Themenstellung aus einem spezifischen Teilgebiet der Psychologie aufgrund der Vorgabe eines Themas
• Definition/Festlegung eines abgegrenzten Forschungsgebietes incl. Forschungsfragen zur
Analyse der Texte
• Kritische Zusammenfassung und Erörterung des Standes der Forschung in dem spezifischen Teilgebiet der Psychologie
• Entwicklung von Forschungsfragestellungen und Hypothesen auf der Basis des Literaturstudiums für die Durchführung einer Studie
• Skizzieren eines Untersuchungsplans/Designs sowie dazu passender Methoden und methodischer Vorgehensweisen
• Präsentation der Ergebnisse der inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem Thema in Form eines Referates/eines Posters im Rahmen des Seminars
• Peer-Review einer Arbeit einer anderen Gruppe und kritische Bewertung und Rückmeldung im Rahmen der Präsentation incl. Verbesserungsvorschläge
• Schriftliche Darstellung des Ergebnisses der Literaturarbeit in Form einer Bachelorarbeit unter Berücksichtigung der Ergebnisse des Peer-Reviews

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

• Ausgehend von Themenstellung und Referenzliteratur Erarbeitung einer Themeneingrenzung und/oder –Präzisierung in Form erster konzeptueller Ideen der SE-Arbeit mündliche ad hoc-Präsentation
• Erstellung eines Abstracts und Inhaltsverzeichnisses der SE-Arbeit und Skizzierung der einzelnen Bereiche (= Hausarbeit 1_1/1_2) Präsentation in SE; Schriftliche Darstellung (Folien)
• Letzte Planung und Schärfung des Konzepts + Planung und Organisation des Peer-Review: Präsentation nicht vorgesehen; Ausführlichere Präsentation und Diskussion
• Zusammenfassung und Strukturierung der recherchierten Literatur und Verfassen einer mündlichen Präsentation incl. Fragestellung(en) und Forschungsskizze einer weiterführenden Studie (Abschlusspräsentation)
• Schriftliche Darstellung der Ergebnisse der Literaturanalysen und Verfassen einer Fachliteratur-SE-Arbeit, incl. Fragestellung(en) und Forschungsskizze einer weiterführenden Studie (analog zum theoretischen Teil einer Bachelor- oder Masterarbeit) unter Berücksichtigung der Ergebnisse des Peer-Review (=SE-Arbeit)
• Abgabe des Peer-Review zur (fremden) Arbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

1. Kriterien:
Anwesenheit und aktive Teilnahme (max. 2 Mal fehlen)
Aktive Kooperation und Mitarbeit
Aktive Diskussionsbeiträge
Abfassen der Hausarbeit 1
Abschlusspräsentation
Fachliteratur-Seminararbeit
Abgabe Peer-Review
2. Gewichtungen und Bewertung: Gesamt 100 Punkte
Fachliteratur-Arbeit: 50 P.
Abschlusspräsentation: 30 P.
Hausarbeit 1: 10 P.
Peer-Review: 0 P.
Kooperation und Mitarbeit: 5 P.
Teilnahme & Präsenz 5 P.
3. Notenverteilung:
100 – 85 P.: ausgezeichnet/sehr gut (1)
84 – 70 P.: gut (2)
69 – 54 P.: befriedigend (3)
53 – 40 P.: genügend (4)
< 40 P.: nicht genügend (5)

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:21