Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

210001 VO BAK1.2: STEOP Einführung in die Politikwissenschaft (2019S)

6.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
STEOP

Nicht-prüfungsimmanente (n-pi) Lehrveranstaltung. Eine Anmeldung über u:space ist erforderlich. Mit der Anmeldung werden Sie automatisch für die entsprechende Moodle-Plattform freigeschaltet. Vorlesungen unterliegen keinen Zugangsbeschränkungen.

VO-Prüfungstermine erfordern eine gesonderte Anmeldung.
Schummelversuche und erschlichene Prüfungsleistungen führen zur Nichtbewertung der Lehrveranstaltung (Eintragung eines 'X' im Sammelzeugnis).

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 08.03. 11:30 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Freitag 15.03. 11:30 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Freitag 22.03. 11:30 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Freitag 29.03. 11:30 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Freitag 05.04. 11:30 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Freitag 12.04. 11:30 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Freitag 03.05. 11:30 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Freitag 10.05. 11:30 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Freitag 17.05. 11:30 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Freitag 24.05. 11:30 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Freitag 31.05. 11:30 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Freitag 07.06. 11:30 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Freitag 14.06. 11:30 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Freitag 21.06. 11:30 - 14:45 Hörsaal I NIG Erdgeschoß

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung behandelt unterschiedliche Fachzugänge und zentrale Konzepte der Politikwissenschaft. Dabei werden Annahmen über Gesellschaft, Politik und Wissenschaft sowie über Triebkräfte gesellschaftlicher und politischer Entwicklungen, Akteure und Strukturen aufgezeigt. Ziel der Vorlesung ist es, einen Überblick über das Fach Politikwissenschaft und einen Einblick in politikwissenschaftliche Forschungsprozesse zu erhalten. Neben der Einführung in verschiedene Zugänge zum Fach Politikwissenschaft und zu zentralen Konzepten des Faches wird die Vorlesung in Form von Forschungswerkstattberichten Raum für Beispiele aus der Forschungspraxis geben. Im Rahmen der Vorlesung ist die Auseinandersetzung mit (prüfungsrelevanten) politikwissenschaftlichen Texten vorgesehen, die zuerst in Vorbereitung auf die jeweiligen Vorlesungseinheiten und dann zur Prüfungsvorbereitung genau gelesen werden sollen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Das "Fachmodul Politikwissenschaft" wird mit einer gemeinsamen Multiple Choice-Prüfung über die 'VO Einführung in die Politikwissenschaft' sowie die 'VO Propädeutikum Politikwissenschaft' abgeschlossen. Die Prüfungszeit beträgt 60 Minuten, die Prüfung umfasst 36 Fragen. Informationen zur Abschlussprüfung sind auf der eLearning-Plattform abrufbar. Die Anmeldung zu einem Prüfungstermin ist innerhalb der Anmeldephase selbständig über u:space durchzuführen und wird auf der eLearning-Plattform erklärt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Informationen zur Abschlussprüfung und zum Beurteilungsmaßstab sind auf der eLearning-Plattform abrufbar.

Prüfungsstoff

Der Prüfungsstoff für die Prüfung "Fachmodul Politikwissenschaft" setzt sich aus den Inhalten der VO Propädeutikum und der VO Einführung in die Politikwissenschaft zusammen (Vorlesungseinheiten, prüfungsrelevante Literatur).

Literatur

Ein detaillierter Syllabus, die Basistexte zum Selbststudium sowie eine Lernunterlage sind auf der E-Learning Plattform verfügbar.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 12.03.2019 09:48