Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

210052 LK BAK7 PS LK: Vergleichende Analyse von Politik (2012S)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 16.03. 14:30 - 16:00 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Freitag 23.03. 14:30 - 16:00 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Freitag 30.03. 14:30 - 16:00 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Freitag 20.04. 14:30 - 16:00 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Freitag 27.04. 14:30 - 16:00 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Freitag 04.05. 14:30 - 16:00 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Freitag 11.05. 14:30 - 16:00 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Freitag 18.05. 14:30 - 16:00 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Freitag 25.05. 14:30 - 16:00 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Freitag 01.06. 14:30 - 16:00 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Freitag 08.06. 14:30 - 16:00 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Freitag 15.06. 14:00 - 14:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Freitag 15.06. 14:30 - 16:00 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Freitag 15.06. 16:00 - 18:15 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Freitag 22.06. 14:30 - 16:00 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Freitag 29.06. 14:30 - 16:00 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dieser Kurs vermittelt einen Überblick über Kernbereiche der Vergleichenden Politikwissenschaft. Zentraler Inhalt ist die Lektüre von Texten, welche in der Lehrveranstaltung näher erläutert und diskutiert werden sollen.

Inhaltlich beschäftigt sich der Kurs u. a. mit folgenden Themengebieten:
- Methoden der Vergleichenden Politikwissenschaft
- Politische Kultur
- WählerInnen und Parteien
- Parlamente, Gesetzgebung und Regierungen
- Politikfeldanalyse (Wohlfahrtsstaat, Soziales Lernen, neue Politikfelder)
- Netzwerk-Governance
- Politik und Sprache

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

In der ersten Sitzung besteht eine unbedingte Anwesenheitspflicht. Wer unentschuldigt fehlt, wird vom LV-Leiter sofort abgemeldet. Freigewordene Plätze werden auf Basis der Warteliste an anwesende Studierende vergeben. Eine reguläre Abmeldung von der Lehrveranstaltung ist 31.03. 2012 möglich. Alle nach diesem Zeitpunkt angemeldeten Studierenden werden benotet.

Die Anwesenheit wird bei jeder Sitzung mit Hilfe einer Unterschriftenliste kontrolliert. Im Verlauf des gesamten Semesters sind maximal zwei Fehlstunden möglich. Studierende, die öfter fehlen und sich nicht regulär abgemeldet haben, werden negativ benotet.

Die Gesamtnote setzt sich aus vier Teilleistungen zusammen:
- Impulsreferat (10 %)
- Aktive Mitarbeit (20 %)
- Lektüre und schriftliche Kurzzusammenfassungen der Pflichtliteratur (30 %)
- Abschlussarbeit (40 %)

Bei sämtlichen Teilleistungen sind definierte Mindestanforderungen zu erfüllen, ohne die eine positive Absolvierung des Seminars nicht möglich ist. Näheres dazu in der ersten LV-Einheit.

Bei Vorliegen einer erschlichenen Leistung bzw. eines Plagiats (v.a. im Bereich der schriftlich zu erbringenden Teilleistungen) wird die gesamte LV als geschummelt gewertet.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Caramani, Daniele (2011) Comparative Politics. Oxford: Oxford University Press.


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:38