Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

210053 VO BAK9: SpezialVO Politische Theorien und Theorienforschung (2021W)

TERRORISMUS und andere Formen politischer Gewalt

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
GEMISCHT

Nicht-prüfungsimmanente (n-pi) Lehrveranstaltung. Eine Anmeldung über u:space ist erforderlich. Mit der Anmeldung werden Sie automatisch für die entsprechende Moodle-Plattform freigeschaltet. Vorlesungen unterliegen keinen Zugangsbeschränkungen.

VO-Prüfungstermine erfordern eine gesonderte Anmeldung.
Mit der Teilnahme an der Lehrveranstaltung verpflichten Sie sich zur Einhaltung der Standards guter wissenschaftlicher Praxis. Schummelversuche und erschlichene Prüfungsleistungen führen zur Nichtbewertung der Lehrveranstaltung (Eintragung eines 'X' im Sammelzeugnis).

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Bitte erscheinen Sie zu den Terminen, es gilt die
2,5 G Regel.

Donnerstag 07.10. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 14.10. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 21.10. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 28.10. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 04.11. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 11.11. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 18.11. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 25.11. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Donnerstag 02.12. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 09.12. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 16.12. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 13.01. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 20.01. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 27.01. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Auch der 'Terrorismus' ist wie der Krieg an sich ein Chamäleon, er befindet sich in ständiger Transformation, ändert beständig seine Form und Gestalt. Welches aber sind die dahinter liegenden politischen Prinzipien, die ihn bedingen ?Diese VO gibt einen Überblick über verschiedene Terrorismustheorien, die eine Reflexion auf Etappen des Terrorismus darstellen. Ausgehend von prinzipiellen Fragen über Ziele des Terrorismus und ihre Akteure sowie die Frage, ob er noch zu den Kriegsformen zu zählen ist, werden wir Antworten sowohl in der Politischen Theorie, Ansätzen der Guerillastrategie wie auch im Internationalen Recht suchen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung (4 Multiple-Choice-Fragen und 4 offene Fragen)
Nähere Erläuterungen und Beispiele finden Sie im Moodlekurs.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

32 von 64 Punkten müssen mindestens erreicht werden.

Prüfungsstoff

Prüfungsrelevant sind die Inhalte der Einheiten (Aufzeichnungen auf Moodle zugänglich) sowie die Pflichtliteratur. Die im Syllabus als optional gekennzeichnete Literatur dient dem weiteren Veständnis und wird nicht direkt abgefragt.

Literatur

Folgende Literatur ist jedenfalls relevant und ist über Moodle verfügbar. Siehe Syllabus für weitere Informationen.

-Waldmann Peter (2011), Terrorismus. Provokation der Macht. S.13-39
-Münkler Herfried (2006), Der Wandel des Krieges. Von der Symmetrie zur Assymetrie. Kap.10 Terrorismus – eine moderne Variante des klassischen Verwüstungskrieges. Weilerswist. S.221-33
-Etzersdorfer Irene/Janik Ralph (2016), Staat, Krieg und Schutzverantwortung. Wien. Bürgerkrieg. S.94-129
-Münkler Herfried (1990), Die Gestalt des Partisanen. In: H.Münkler (1990)(Hg.), Der Partisan. Theorie, Strategie, Gestalt. Opladen. S. 14-42
-Bürger Alexandra (2008), Terrorismus oder Guerilla? Der Sendero Luminoso in Peru. In:Alexander Straßner (2008)(Hrsg.), Sozialrevolutionärer Terrorismus. Wiesbaden. S.365-387
-Nerb Tobias (2008), Angewandte Guerillatheorie: Mao Tse-Tung. In: Alexander Straßner (2008)(Hrsg.), Sozialrevolutionärer Terrorismus. Wiesbaden. S.87-97
-Rübenach Stephanie (2008), Die Theorie der Revolutionsherde: Befreiung der 3.Welt oder Wegbereiter des Terrorismus? In: Alexander Straßner (2008)(Hrsg.), Sozialrevolutionärer Terrorismus. Wiesbaden. S.97-115
-Zeitler Benjamin (2008), Terrorismus als Revolutionshindernis. In: Alexander Straßner (2008)(Hrsg.), Sozialrevolutionärer Terrorismus. Wiesbaden. S.37-47
-Waldmann Peter (2011), Terrorismus. Provokation der Macht. Kap.6 Sozialrevolutionärer, ethnisch-nationalistischer und rechtsradikaler Terror. S.110-135
-Laqueur Walter (2003), Krieg dem Westen. Die extreme Rechte. München. S. 219-238
-Crenshaw Martha (2017), Transnational Jihadism & Civil Wars. In: Daedalus. Vol.146.No.4. Boston. Pp.59-70
-Schneckener Ulrich (2006), Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen Terrorismus. Frankfurt/Main S.40-86
-Roy Oliver (2018): https://de.qantara.de/inhalt/interview-mit-dem-franzoesischen-extremismusforscher-olivier-roy-sie-lieben-den-tod-wie-wir?nopaging=1
-Goertz Stefan (2018), Der neue Terrorismus. Wiesbaden. S.11-52 und S.115-134
-Cassese Antonio (2020), Terrorism and Human Rights. In: The American Law Review. Vol.31. Pp.945-958
-Elshtain Jean Bethke (2003), Just War against Terror. Chpt.4.Is the War against Terrorism just? New York. Pp. 59-70
Schneckener Ulrich (2006), Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen Terrorismus. Frankfurt/Main. S.229-247

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 09.03.2022 13:49