Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

210062 LK BAK8: Internationale Politik (2019S)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Eine Anmeldung über u:space innerhalb der Anmeldephase ist erforderlich! Eine nachträgliche Anmeldung ist NICHT möglich.
Studierende, die der ersten Einheit unentschuldigt fern bleiben, verlieren ihren Platz in der Lehrveranstaltung.

Beachten Sie die Standards guter wissenschaftlicher Praxis.

Die Lehrveranstaltungsleitung kann Studierende zu einem notenrelevanten Gespräch über erbrachte Teilleistungen einladen.
Plagiierte und erschlichene Teilleistungen führen zur Nichtbewertung der Lehrveranstaltung (Eintragung eines 'X' im Sammelzeugnis).

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Wir werden uns nicht jeden Mittwoch treffen, sondern einige Termine blocken (siehe Uhrzeiten)

Mittwoch 06.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Mittwoch 13.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Mittwoch 20.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Mittwoch 20.03. 20:15 - 22:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Mittwoch 27.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Mittwoch 03.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Mittwoch 03.04. 20:15 - 22:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Mittwoch 08.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Mittwoch 15.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Mittwoch 22.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Mittwoch 22.05. 20:15 - 22:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Mittwoch 05.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Mittwoch 12.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Mittwoch 26.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Als Schwerpunkt des Lektürekurses werden wir uns dem Begriff der "imperialen Lebensweise" und der aktuellen Klimagerechtigkeitsbewegungen widmen (Schwerpunkt Österreich, Deutschland, USA). Wir werden die Zusammenhänge zwischen imperialer Lebensweise, Klimaveränderungen und Dynamiken von Flucht und Migration beleuchten.
Unter anderem werden wir Texte des kongolesischen Autors und Aktivisten Emmanuel Mbolela lesen, der für eine Seminareinheit nach Wien eingeladen werden soll. Außerdem werden wir mit Radio- Film- und Textbeiträgen arbeiten, u.a. aus den Zusammenhängen des Netzwerks Afrique Europe Interact und Klimabewegungen wie „Ende Gelände“ oder „System Change Not Climate Change“.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Eine selbstständige Anmeldung innerhalb der Anmeldephase zu Semesterbeginn über univis ist für die Teilnahme an dieser Lehrveranstaltung verpflichtend.

Anwesenheitspflicht in der ersten LV-Einheit: Studierenden, die der ersten Einheit unentschuldigt fern bleiben, verlieren ihren Platz und Studierende auf der Warteliste können nachrücken.

Anforderungen: gelegentlich schriftliche Hausübungen während des Semester; der Schwerpunkt liegt auf einer schriftlichen Hausarbeit (15.- 20.000 Zeichen, kann nach dem Kurs abgegeben werden, spätestens bis 30.9.2019). Die Themen können frei gewählt werden, sollten sich aber mit einem Thema der Schwerpunktsetzung des Lektürekurses beschäftigen. Dabei können gerne Vorschläge eingebracht werden. Wichtig ist auch die Beteiligung an Gruppendebatten während der Einheiten.
Zwei entschuldigte Abwesenheiten während des Semesters sind ok.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

genaue Lektüre von Texten, Gruppendiskussionen über die Texte, Filmausschnitte und Radiobeiträge, Begleitung bei der Erarbeitung der schriftlichen Abschlussarbeit.

Literatur

Mbolela, Emmanuel (2014): Mein Weg vom Kongo nach Europa – zwischen Widerstand, Flucht und Exil. Mandelbaum Verlag
https://www.youtube.com/watch?v=s3oYmj4b-70&t=76s

Bojadzijev, Manuela (2008): Die windige Internationale – Rassismus und Kämpfe der Migration. Verlag Westfälisches Dampfboot

Brand, Ulrich, Wissen, Markus (2017): Imperiale Lebensweise. Zur Ausbeutung von Mensch und Natur in Zeiten des globalen Kapitalismus. Oekom-Verlag

Klein, Naomi (2014): This Changes Everything. Capitalism vs. the Climate. Penguin Books Ltd
https://www.youtube.com/watch?v=YQhflH4alO0

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:38